Invision wird neuer Mehrheitsaktionär bei Kraft & Bauer

By on Mai 1, 2013

Invision Private Equity AG, eine führende Schweizer Beteiligungsgesellschaft, erwirbt im Rahmen einer Nachfolgeregelung die Mehrheit an der Kraft & Bauer Brandschutzsysteme GmbH (K&B). Herr Klaus Bauer bleibt weiterhin massgeblich an K&B beteiligt.

Führender Objekt-Brandschutzanbieter in Deutschland
K&B ist Deutschlands führender Hersteller von Objekt-Brandschutzsystemen, insbesondere für Werkzeugmaschinen. Durch die Früherkennung und Erstickung von Entzündungen, Explosionen und Brandherden verhindern die Brandschutzsysteme von K&B Brandschäden an Maschinen und Gebäuden. Zu den Kunden gehören sowohl führende Maschinenhersteller wie auch weltweit bekannte Industrieunternehmen. K&B berät seine Kunden bei der Auswahl des geeigneten Brandschutzsystems, installiert das System, wartet und kontrolliert es regelmässig und zertifiziert die Funktionstüchtigkeit.

Wachstum durch Internationalisierung
Frank Becker, Managing Partner von Invision, erkennt grosses Wachstumspotential: „Mit seiner Technologie- und Kostenführerschaft ist Kraft & Bauer in Deutschland mit Abstand der Marktleader. Nun möchten wir das Unternehmen noch verstärkt international ausrichten und dem wachsenden Bedürfnis nach Objekt-Brandschutz in den umliegenden Ländern entsprechen. Mit seiner Kombination aus Technologie und Service passt K&B hervorragend ins Invision-Portfolio“.

Ideale Nachfolgeregelung
Für Klaus Bauer bot Invision die ideale Nachfolgelösung: „Nach 24 Jahren im Unternehmen empfinde ich natürlich eine starke Bindung zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Invision ist flexibel und einfühlsam auf unsere Bedürfnisse eingegangen und hat in kurzer Zeit eine für alle Beteiligten ideale Lösung vorgeschlagen und umgesetzt“. Klaus Bauer wird das Unternehmen zunächst wie bisher führen. Zugleich soll das Management nach und nach breiter aufgestellt werden, um das geplante Wachstum voranzutreiben.
Über Kraft & Bauer Brandschutzsysteme GmbH
Kraft & Bauer ist ein führender Anbieter von Objektbrandschutz-Anlagen in Werkzeugmaschinen in Deutschland. Daneben bietet das Unternehmen auch Brandschutzanlagen für EDV-Anlagen, Feuerlöscher, Zubehör und Lehrgänge im Brandschutz an. Das Unternehmen wurde 1969 von Karl Kraft gegründet und ab 1990 von Klaus Bauer schrittweise übernommen. Heute hat es 60 Mitarbeiter.
Um seine Leistung pünktlich und zuverlässig zu erbringen, verfügt K&B neben seinen zwei Hauptstandorten in Holzgerlingen und Bannwil über sechs zusätzliche Aussenstellen mit Fachmitarbeitern und Materiallagern. Ein grosser Teil der deutschen Werkzeugmaschinenanwender verlässt sich beim Brandschutz auf Kraft & Bauer.
www.kraft-bauer.com

Über Invision Private Equity AG
Seit der Gründung im Jahre 1997 hat sich Invision erfolgreich zu einer der führenden Private Equity Gesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Buyout Finanzierungen in Europa entwickelt. Invision hat in dieser Zeit mehr als CHF 500 Millionen Eigenkapital in über 50 Unternehmen investiert und nachhaltige Wertsteigerungen erzielt.
Invision versteht sich als unternehmerischer Partner von Gründern, Unternehmern und Management Teams. Bei den Engagements legt Invision besonderen Wert darauf, auf die spezifische Situation der Firmen und Unternehmer einzugehen und individuelle Lösungen zu entwickeln. Insbesondere bei Nachfolgeregelungen konnten die Unternehmen gezielt und im Sinne der Gründer nachhaltig weiterentwickelt werden.
www.invision.ch


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!