King & Wood Mallesons (KWM) berät INVISION beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der ABC Design GmbH

By on November 20, 2018

INVISION AG (INVISION) hat sich mehrheitlich an der ABC Design GmbH (ABC Design), einem führenden Hersteller von Kinderwagen und Zubehör im deutschen Markt, beteiligt. Die Übernahme durch INVISION erfolgte im Rahmen einer Nachfolgeregelung.

ABC Design ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Albbruck und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Das 1989 gegründete Familienunternehmen hat sich dank auffallend gutem Preis-Leistungs-Verhältnis als Marktführer in Deutschland etabliert und vertreibt Kombikinderwagen, Sportkinderwagen, Autositze, Hochstühle sowie Zubehör.

INVISION, mit Sitz in Zug (Schweiz), wurde 1997 gegründet und gehört zu den führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa. Seit der Gründung hat INVISION mehr als EUR 750 Millionen Eigenkapital in über 50 Unternehmen investiert und dabei nachhaltige Wertsteigerungen erzielt.

Die Mitglieder der Gründerfamilie Fischer bleiben weiterhin an ABC Design beteiligt und nehmen wesentliche Rollen in der operativen Geschäftsführung wahr. Gemeinsam mit INVISION stehen auch zukünftig eine kontinuierliche Stärkung der Marktführerschaft in Deutschland sowie die Expansion in chancenreiche internationale Märkte bei kompromissloser Konzentration auf Qualität und Preis im Fokus.

Berater INVISION AG: 

King & Wood Mallesons

Dr. Michael Roos (Partner), Floris Schilling (Associate), Dr. Laura Schumann (Associate), Dr. Katrin Thoma (Associate), Xia Li (Associate) (alle Corporate/M&A), Dr. Johannes Reitzel (Counsel, Arbeitsrecht) (alle Frankfurt)

Ricky Lioe (Partner), Charles Lai (Associate) (beide Corporate/Securities, Hongkong)

************************************

  • Diese Transaktion ist bereits der 15. Deal im laufenden Jahr – davon waren 10 Transaktionen mit Private-Equity Beteiligung (als Käufer oder Verkäufer).
  • KWM Europe Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine 2017 gegründete Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main. Unsere Mandanten – nationale und internationale Unternehmen, Unternehmer, Manager, Banken und Private Equity Häuser –  beraten wir auf höchstem Niveau zu allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Investitionskäufen (M&A) und sonstigen Corporate Finance-Transaktionen, einschließlich der relevanten steuer- und kapitalmarktrechtlichen Aspekte. Wir geben pragmatische Antworten auf die rechtlichen Herausforderungen unserer Mandanten. Unser fachübergreifender, integrierter Beratungsansatz und die nahtlose Einbindung in eine der größten Wirtschaftskanzleien weltweit, King & Wood Mallesons mit ihren weit über 2000 an 27 Standorten tätigen Anwälten, erlauben uns die Beratung von mittelständischen Mandanten, Finanzinvestoren oder internationalen Konzernen bei grenzüberschreitenden ebenso wie bei rein nationalen Transaktionen oder Finanzierungen. Fachliche Exzellenz, ein freundschaftlicher und partnerschaftlicher Umgang miteinander und ein kaufmännischer Beratungsansatz prägen unsere Arbeit.

www.kwm.com

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login