King & Wood Mallesons (KWM): GP-led Secondary / Silver Investment Partners verlängert Investment in PTF Group


King & Wood Mallesons (KWM) hat Silver Investment Partners (SIP) beim Erwerb der PTF Group mit bestehenden und neuen Investoren im Rahmen einer GP-led-Secondary-Transaktion beraten.

PTF zählt bereits seit 2011 zum SIP-Portfolio. Die Transaktion ermöglicht neuen Investoren den Einstieg und bisherigen Investoren, nach elf Jahren mit bis zu einem Sechsfachen ihres eingesetzten Kapitals auszusteigen oder sich weiter an dem Unternehmen zu beteiligen. Das PTF-Management baut seine Beteiligung im Zuge der Transaktion deutlich aus.

Die Unternehmen der PTF Group mit Sitz in Stollberg, Sachsen, sind spezialisiert auf die Herstellung hochpräziser Bauteile und die Montage anspruchsvoller Baugruppen. Bearbeitet werden Werkstoffe wie Aluminiumlegierung, Edelstahl, Titan oder Kunststoff. Kunden stammen aus verschiedenen Hightech-Industrien, wie Halbleiter, Laseroptik, Medizintechnik und Messtechnik. Mit den Akquisitionen der Heinz Kehl & Sohn GmbH im Jahr 2012 und der Hitega Präzisionsmechanik GmbH im Jahr 2014 hat die PTF Group ihr Produktionsspektrum erweitert und neue Absatzmärkte erschlossen. Die PTF Group beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter/innen an drei Produktionsstandorten – zwei davon in Deutschland und einer in China.

SIP ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als unternehmerisch geführter, erfahrener und zuverlässiger Partner engagiert sich SIP bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro, wobei der Fokus auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro liegt.

Berater Silver Investment Partners:

Dr. Peter Polke (Corporate), Rüdiger Knopf, Markus Hill, Viktoria Rosbach (alle Tax) 

_________________________________________

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Transaktionen des deutschen KWM Teams:

Besuchen Sie den Deals Hub