King & Wood Mallesons SJ Berwin berät Evans Randall bei Refinanzierung der Königsbaupassagen

By on Januar 31, 2014

King & Wood Mallesons SJ Berwin hat Evans Randall, die privat gehaltene UK Investment Bank und Private Equity-Gruppe, im Zusammenhang mit der vollständigen Refinanzierung ihres Senior-Darlehens für die Königsbau Passagen in Stuttgart beraten. Die bisherige Finanzierung der HSH Nordbank wurde dabei von Senior Darlehen verschiedener Allianz Gesellschaften in Höhe von insgesamt EUR 145 Mio. und einem Mezzanine Darlehen in Höhe von EUR 37,5 Mio. der European Real Estate Debt II S.á.r.l., welche von DRC Capital beraten wurde, abgelöst.
Ein Team unter der Führung des Münchener Finanzierungspartners Dr. Wolfgang von Schönborn beriet Evans Randall bei dieser komplexen Transaktion.
Das im April 2006 eröffnete Einkaufszentrum Königsbau Passagen befindet sich an dem im Jahr 1856 errichteten historischen und denkmalgeschützten Königsbau, in dem früher die Stuttgarter Börse untergebracht war. Mit ihrer Lage direkt am Schlossplatz stehen die Königsbau Passagen im Herzen von Stuttgart und verfügen über ein Einzugsgebiet von 3,3 Millionen Einwohnern. Auf 26.000 Quadratmeter finden sich erstklassige Einzelhandelsflächen mit mehr als 70 Läden, 18.000 Quadratmetern Bürofläche und 415 Tiefgaragenplätzen. Das Einkaufszentrum bietet auf fünf Ebenen hochwertigen Einzelhandel sowie Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen.

Berater Evans Randall:
Das Team von King & Wood Mallesons SJ Berwin

  • Deutschland/München: Partner: Dr. Wolfgang von Schönborn (Federführung,  Finanzierung), Lars Reubekeul (Immobilienrecht), Dr. Michael Kreft (Steuerrecht) – Associate: Dr. Florian Biesalski (Immobilienrecht)
  • Deutschland/Frankfurt: Partner: Dr. Christian Cornett (Gesellschaftsrecht) – Associates: Sebastian Schrag, Anja Harms (Finanzierung)
  • Großbritannien/London: Partner: Jeremy Cross (Finanzierung) – Associate: Cillian Moynihan (Finanzierung)

www.kwm.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!