„Kochen online“ boomt – Marktführer KochAbo.at erhält Finanzierung von Speed Invest

By on September 5, 2012

Der Wiener Business Angel Fonds Speed Invest beteiligt sich im Rahmen einer größeren Finanzierungsrunde als Lead-Investor an der KochAbo GmbH.
Kochen mit Hilfe eines Online Abos ist international bereits ein enormer Wachstumsmarkt. Im Herkunftsland Schweden nehmen bereits mehr als 5 Prozent aller Haushalte an einem solchen Programm teil. Nun soll der österreichische Marktführer KochAbo mit frischem Kapital auch international durchstarten.
KochAbo (www.kochabo.at) liefert wöchentlich abwechslungsreiche Rezepte mit den dazugehörigen frischen und gesunden Lebensmitteln direkt nach Hause. Die Kunden von KochAbo ersparen sich so nicht nur lange Einkaufstouren, sondern erhalten auch laufend neue Inspirationen für den täglichen Speiseplan. Seit dem Start im März 2012 wurde aufgrund des Erfolgs das Service von Wien auf weitere Landeshauptstädte, wie St. Pölten, Linz, Salzburg und kürzlich Graz und Klagenfurt, ausgedehnt. Mit Deutschland wurde mit Juli ein erster internationaler Markt in Angriff genommen – weitere Länder stehen kurz vor Markteintritt.
Durch die enge räumliche Nähe (Speed Invest und KochAbo sind im Initial Factor Cluster in der Spengergasse im 5. Wiener Gemeindebezirk angesiedelt) konnte sich Speed Invest während der letzten Monate ein genaues Bild über den beeindruckenden Fortschritt von KochAbo in Österreich und Deutschland machen und hat sich unter anderem auch deshalb zu einer Beteiligung entschlossen.

Speed Invest bündelt Privatinvestoren zu schlagkräftiger Finanzierung
Speed Invest stellt nicht nur finanzielle Mittel zur Verfügung, sondern unterstützt das Unternehmen umfassend in der Internationalisierung und koordiniert die laufenden Finanzierungsaktivitäten. Speed Invest ist hier mit ausgesuchten Privatinvestoren im Kontakt – mit einem knapp siebenstelligenInvestitionsbetrag werden die Internationalisierungsbestrebungen noch stärker beschleunigt werden. Noch laufen die Gespräche, bis Ende September soll diese aktuelle Finanzierungsrunde abgeschlossen werden.

Lukratives Geschäftsmodell & ein starkes Team
Zur Investitionsentscheidung erläutert Oliver Holle, CEO von Speed Invest: „Lebensmittel sind einer der letzten großen Wachstumsbereiche im eCommerce, mit KochAbo haben wir das Team gefunden, das diese außergewöhnlich lukrative Geschäftsidee auch international erfolgreich umsetzt.“
Die Essens- und Einkaufsgewohnheiten der Bevölkerung ändern sich. Konsumenten suchen nach zeitsparenden Modellen, um sich gesund und bewusster zu ernähren. Die Vielzahl von Kochshows zeigt die wiedergewonnene Freude am Selber Kochen. KochAbo greift diese Trends auf und setzt ein aus Schweden bekanntes und äußerst erfolgreiches Geschäftsmodell im deutschsprachigen Raum um und konnte sich sehr schnell als führender Anbieter in diesem innovativen Segment positionieren. Für die Investitionsentscheidung von Speed Invest maßgeblich war letztlich auch das prominente Team von KochAbo bestehend aus dem erfolgreichen Internet-Inkubator i5invest von Markus Wagner (3united, 123people), Michael Ströck aus der bekannten Wiener Großbäckerfamilie und Werner Wutscher, Ex-Vorstand der REWE Gruppe (Billa & Merkur).
Zu dieser einzigarten Kombination an Online-, Marketing-, Einkauf-, Logisitik- und Lebensmittel-Know How gesellt sich nun die Finanzierungs-Expertise von Speed Invest. Dazu Michael Ströck, Geschäftsführer von KochAbo: „Wir sind sehr glücklich, mit Speed Invest einen äußerst kompetenten Finanzierungspartner gefunden zu haben, der nicht nur Geld zur Verfügung stellt, sondern uns auch operativ in der Internationalisierung optimal unterstützt.“

Über Speed Invest
Speed Invest (www.speedinvest.com) ist ein Wien und im Silicon Valley ansässiger Business Angel Fonds, welcher ausschließlich in frühphasige Start-Ups der Internet- und Mobile-Branche im deutschsprachigen und CEE-Raum investiert. Der Fonds bündelt das Risikokapital von über 30 Privatinvestoren und dem Austria Wirtschaftsservice und ist mit 10 Mio. EUR ausgestattet. Seit der Gründung Mitte 2011 wurden bisher 6 Investitionen getätigt.

Über KochAbo
KochAbo ist eine innovative Idee, die gesundes Kochen mit frischen Zutaten von zu Hause aus erleichtert. Kunden können online bestellen, KochAbo.at liefert wöchentlich abwechslungsreiche Rezepte und dazu passende frische und gesunde Lebensmittel direkt nach Hause. Einkaufsstress und lange Rezeptsuche entfallen so und stellen Kocherlebnis und gesundes Essen in den Mittelpunkt. Die KochAbo-Boxen sind je nach Wunsch mit Zutaten fürdrei bis fünf abwechslungsreiche Gerichte pro Woche ab 4,00 Euro pro Mahlzeit gefüllt. Der Inhalt der Box passt mengenmäßig genau zu den gelieferten Rezepten. Bestellt werden kann für zwei, vier oder sechs Personen. KochAbo.at bringt die gefüllten Boxen wöchentlich als Abonnement ins Haus, derzeit immer montags zwischen 18 und 22 Uhr abends.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.