KPMG Schweiz: Verhaltener M&A-Markt im dritten Quartal

By on Oktober 19, 2012

Sowohl das Volumen der M&A-Transaktionen wie auch die Anzahl Transaktionen sind im dritten Quartal 2012 gegenüber der Vorjahresperiode leicht gesunken. Seit Jahresbeginn resultiert dennoch insgesamt ein geringer Volumenzuwachs, wie der M&A Report von KPMG zeigt. Nach den erwartungsgemäss flauen Sommermonaten rechnet KPMG für den weiteren Verlauf mit zunehmender Aktivität und einer positiven Bilanz auf Gesamtjahresbasis.
Im dritten Quartal 2012 fanden 77 Transaktionen mit Schweizer Beteiligung statt. In 37 Fällen war das Übernahmeziel ein ausländisches Unternehmen. Das Volumen belief sich insgesamt auf knapp USD 8.5 Milliarden. Damit wurde bei einem leicht tieferen Volumen eine Transaktion weniger getätigt als im gleichen Quartal des Vorjahres (2011: 78 Deals, USD 9.5 Mrd.)… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!