Lampe Corporate Finance berät die Hörmann-Gruppe beim Erwerb der ALUKON GmbH & Co. KG

By on Februar 4, 2013

Lampe Corporate Finance hat die Hörmann-Gruppe, Steinhagen/Ostwestfalen, beim Erwerb der ALUKON GmbH & Co. KG, Konradsreuth/Franken, von der Halder Beteiligungsberatung GmbH, Frankfurt am Main, beraten. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.
Die Hörmann-Gruppe ist Europas führender Anbieter von Türen und Toren. In 25 spezialisierten Werken in Europa, Nordamerika und Asien entwickeln und produzieren mehr als 6.000 Mitarbeiter hochwertige Tore, Türen, Zargen und Antriebe. ALUKON ist als Systemanbieter in der internationalen Bauelementebranche der Begriff für hochwertige Rollladen, Garagentore, Außenjalousien, Insektenschutz und Dämmsysteme „Made in Germany“. Das 1974 gegründete Unternehmen generiert heute mit 375 Mitarbeitern einen Umsatz von EUR 73 Mio.

Nähere Details zu dieser sowie anderen aktuellen Transaktionen erhalten Sie in den 14-tägig erscheinenden DEAL-NEWS.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!