LD&A Jupiter berät das australische Unternehmen IPMG beim Verkauf seiner 100%igen Beteiligung Fivia an WideOrbit

By on Mai 14, 2014

Fivia ist der führende Anbieter von digitaler Werbesoftware. Sein Hauptprodukt AdFront ermöglicht führenden Medienunternehmen digitale Werbeverkaufszahlen, Inventar, Verkehr und Billing zu managen. Kunden sind z.B. große nordamerikanische Medienunternehmen wie Viacom, Time, Gannetts USA Today und Mashable sowie führende europäische Medienunternehmen wie Orange, Canal+, M6, TF1 and ITV.

WideOrbit (www.wideorbit.com) ist der führende Anbieter für Werbemanagementsoftware für Medienunternehmen. Mehr als 2.600 Fernsehsender, Radiostationen und Media Netzwerken auf der ganzen Welt verwenden Traffic Software von WideOrbit und über 3.200 Radio Stationen arbeiten den Radio Automationsplattformen von WideOrbit. WideOrbit hat seinen Sitz in San Francisco und seine Software verwaltet mehr als $24 Milliarden jährliche Werbeumsätze.

Die Übernahme von Fivia wird dazu beitragen, das digitale Angebot von WideOrbit für große Medienunternehmen zu erweitern.

IPMG wurde im Jahr 1887 gegründet und ist eines von Australiens größten privat geführten Unternehmen. IPMG ist ein integriertes Unternehmen von Marketing Service Geschäften mit über 1.700 Beschäftigten in den Bereichen Print, Digital und Kommunikation.

Kevin Slaven, CEO von IPMG, kommentiert: « Die Branchenerfahrung von LD&A Jupiter und das internationale Netzwerk haben entscheidend dazu beigetragen, für Fivia den richtigen strategischen Partner zu finden. Der Prozess für diese komplexe Transaktion war schnell, effizient und hat dabei das Ergebnis für alle involvierten Parteien optimiert. »

Matthieu Rosset, Managing Partner bei LD&A Jupiter: « Der Verkauf von Fivia ist bereits unsere 4. Transaktion in den vergangenen 12 Monaten im Bereich Digitale Marketing. Die Einbindung von Parteien auf verschiedenen Kontinenten veranschaulicht zudem sehr gut unsere internationale Erfahrung im Transaktionsgeschäft. »

Über LD&A Jupiter
LD&A Jupiter ist ein führendes internationales Technologie Corporate Finance Unternehmen. Mit Büros in London, München, Paris, Berlin, New York und Los Angeles ist LD&A Jupiter international vertreten und stellt eine einzigartige Kombination von grenzübergreifendem Potential und Know-How da. Seit 2004 hat das Unternehmen mehr als 100 Transaktionen mit führenden internationalen Firmen abgeschlossen, wovon 70% grenzübergreifende waren.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!