Lincoln berät Gilde und Parcom beim Verkauf von Dimension-Polyant in grenzüberschreitendem Exit an strategischen Käufer

By on August 4, 2016

Lincoln International berät Gilde Buy Out Partners, Parcom Capital und ihr holländisches Portfoliounternehmen Gamma Holding bei der Veräußerung ihrer deutschen Tochtergesellschaft Dimension-Polyant an Sioen Industries aus Belgien.

Sioen Industries N.V. und Gamma Holding B.V. (ein Portfoliounternehmen der Finanzinvestoren Gilde Buy Out Partners und Parcom Capital) haben den Verkauf von 100% der Geschäftsanteile an der Dimension-Polyant GmbH abgeschlossen. Lincoln International, eines der führenden internationalen M&A Beratungsunternehmen für mittelgroße Transaktionen, agierte als exklusiver Finanzberater der Verkäuferin und ihrer Finanzinvestoren.

Das 1966 gegründete Unternehmen Dimension-Polyant ist mit einem globalen Marktanteil von über 40% Weltmarktführer in der Segeltuchherstellung. Als weltweit einziger vertikal integrierter Hersteller ist das Unternehmen ausgezeichnet positioniert, um in seinem Kerngeschäft solides Wachstum zu erzielen und gleichzeitig auf dem Gebiet diversifizierter technischer Textilien zu expandieren.

Die Technologien von Sioen Industries und Dimension-Polyant ergänzen sich und werden daher durch den Austausch von Know-how in Zukunft Synergien generieren können.

Mit Büros in den Benelux-Staaten und der DACH-Region ist Gilde Buy Out Partners ein führender europäischer Mid-Market Private Equity Investor. Seit der Gründung im Jahre 1982 hat Gilde mehr als 100 Buy-Out Transaktionen unterstützt. Gilde verwaltet Mittel im Wert von über 3 Milliarden Euro und hält Kontrollmehrheiten in Unternehmen wie Royal Ten Cate, Enkco, Roompot, Comcave, Riri, Teleplan, Powerlines und HG.

Parcom Capital ist ein führendes Private Equity Unternehmen im Mid-Market Segment und wurde im Jahr 1982 als eine der ersten Buy-Out- und Wachstumskapital-Gesellschaften im niederländischen Markt gegründet. Parcom Capital investierte in den letzten 30 Jahren direkt in mehr als 75 (internationale) Unternehmen, war in zahlreiche Add-Ons eingebunden und half vielen Führungsteams dabei, ihre Wachstumsziele zu verwirklichen. Das Unternehmen verwaltet insgesamt, auf verschiedene Sektoren aufgeteilt, mehr als eine Milliarde Euro.

Über Lincoln International
Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, New York, Paris, Peking, Sao Paulo, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International über 400 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2015 hat Lincoln International weltweit bei 166 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.
Weitere Informationen über Lincoln International erhalten Sie unter: www.lincolninternational.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!