Lincoln International berät beim Verkauf der deutschen Anti-Germ International an die französische Hypred Gruppe

By on April 25, 2017

Lincoln International, eine weltweit führende Midcap Investmentbank gibt bekannt, dass PARAGON PARTNERS, Alleingesellschafter der Anti-Germ International GmbH (“Anti-Germ”) seine Anteile an der Anti-Germ an Hypred, einem Portfoliounternehmen von Ardian Mid Cap Buyout, veräußert hat.

Anti-Germ wurde 1938 gegründet und ist heute ein führender europäischer Anbieter für Lösungen zur Desinfektion und Biosicherheit, insbesondere in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie der Landwirtschaft. Mit seiner Marke Medentech ist Anti-Germ darüber hinaus auf dem Gebiet der Trinkwasserdesinfektion tätig. Anti-Germ ist heute in 16 Ländern weltweit vertreten und verfügt über acht Produktionsstandorte in Frankreich, Deutschland, Österreich, Polen, Ungarn, Irland, China und in der Türkei. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Anti-Germ einen Umsatz von Euro 80 Mio.

Hypred wurde 1985 gegründet und verfügt über umfassendes industrielles Know-how in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Lösungen in den Bereichen Biosicherheit, Desinfektion und Hygiene für die Nahrungsmittelindustrie und Landwirtschaft. Hypred ist in über 40 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über eine erstklassige Fertigung, mit der das Unternehmen seine Kunden weltweit beliefert. Die unternehmenseigenen Produktionsanlagen bzw. die Partnerunternehmen befinden sich u.a. in Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, Polen, Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Peru, in der Türkei, in den Vereinigten Staaten und in Südafrika. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Hypred einen Umsatz von mehr als Euro 100 Mio.

Der geplante Zusammenschluss sorgt für die erforderliche Unternehmensgröße, um für die zunehmenden gesetzlichen Anforderungen und die sich wandelnden Kundenansprüche gut aufgestellt zu sein und optimal an den beständig wachsenden und robusten Märkten zu partizipieren. Die heutigen Herausforderungen für die Kunden liegen insbesondere in erhöhten Sicherheitsanforderungen, der Prävention von Epidemien, Plänen zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes, der Rückverfolgbarkeit von Produkten und steigender Produktivitätsanforderungen. Durch den geplanten Zusammenschluss verstärken die beiden Unternehmen ihre Präsenz in Europa durch eine erhöhte Marktabdeckung und engere Vernetzung der Regionen.

„Wir sind dankbar, dass wir in den letzten Jahren die Transformation der Anti-Germ mitbegleiten durften und stolz auf die Entwicklung als unabhängiges Unternehmen. Es freut uns sehr, dass Anti-Germ nun für die nächste Wachstums-Phase einen so starken Partner wie Hypred gefunden hat. Der Zusammenschluss zwei solch kompatibler Unternehmen birgt für die Kunden und Mitarbeiter erhebliche Chancen. Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg für die gemeinsame Zukunft.“ kommentiert Edin Hadzic, Gründungspartner PARAGON PARTNERS.

Matthias Kötter, Geschäftsführender Gesellschafter von Anti-Germ, kommentiert: „„Insbesondere seit Eintritt unseres Gesellschafters PARAGON PARTNERS haben wir uns im Bereich Hygiene mit stetigen Innovationen in den Märkten für Landwirtschaft, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie nach ganz oben gearbeitet. Jetzt freuen wir uns auf die Kooperation mit Hypred, um uns gemeinsam weiter zu entwickeln und zu verbessern.“

Lincoln International hat Paragon Partners exklusiv bei dieser Transaktion beraten und unterstütze bei der Due Diligence und bei den Verhandlungen. Alle Parteien haben vereinbart, keinerlei Transaktionsdetails zu kommunizieren.

Über Lincoln International

Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Dallas, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, München, New York, Paris, Peking, Sao Paulo, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International über 440 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2016 hat Lincoln International weltweit bei 161 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.

Weitere Informationen über Lincoln International erhalten Sie unter: www.lincolninternational.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login