Lincoln International berät die Schweizer börsennotierte Metall Zug bei der Akquisition des Medtech-Unternehmens Haag-Streit

By on Dezember 22, 2017

Die von der Metall Zug Gruppe angekündigte Akquisition von Haag-Streit, einem global führenden Medizintechnik-Unternehmen in den Bereichen Ophthalmologie (Diagnostik & Operationsmikroskopie), Pneumologie und Optik, stellt die 10. Schweizer Transaktion von Lincoln International im Jahr 2017 dar und unterstreicht deren führende Rolle als M&A Berater im Schweizer Markt.
Zug – Die Metall Zug Gruppe hat eine Vereinbarung zum Erwerb von 70% an der Haag-Streit Holding AG mit Sitz in Köniz, Schweiz, unterzeichnet. Nach Abschluss der Transaktion werden die restlichen Anteile von 30% weiterhin von Familienaktionären gehalten und durch Christoph Haag im Verwaltungsrat vertreten. Es wird erwartet, dass die Transaktion im ersten Quartal 2018 abgeschlossen werden kann.

Lincoln International war exklusiver M&A Berater auf der Käuferseite und hat die Metall Zug Gruppe während des gesamten Akquisitionsprozesses, inklusive Prozessmanagement, Bewertung, Due Diligence und Verhandlungen, unterstützt.

Haag-Streit entwickelt, fertigt und vertreibt hochwertige Produkte und Dienstleistungen für die Diagnostik und die Chirurgie, hauptsächlich in den Anwendungsgebieten der Augenheilkunde (Ophthalmologie) und der Mikrochirurgie. Das Segment Diagnostics beinhaltet Lichtspalt-Mikroskope (Spaltlampen), Biometrie, Perimetrie, Tonometrie, Software zur Vernetzung des klinischen Workflows und für Augenoptiker sowie Praxiseinrichtungen. Das Segment Surgical umfasst Mikroskope, Trägersysteme und Zubehör. Weitere Aktivitäten des Unternehmens umfassen Anwendungen in den Bereichen Pneumologie und Messinstrumente. Das Unternehmen generiert mit rund 900 Mitarbeitenden einen Umsatz von ca. CHF 200 Mio. und einen EBITDA von CHF 30 Mio.

Die involvierten Parteien haben bezüglich des Kaufpreises Stillschweigen vereinbart. Metall Zug kann den Kaufpreis mit verfügbaren flüssigen Mitteln selbst finanzieren.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login