Lincoln International berät Perusa Partners beim Verkauf der gb medical technologies Group GmbH an die AC Pio GmbH

By on Mai 10, 2016

Perusa Partners Fund 1, L.P. verkauft 100% seiner Anteile der gb medical technologies Group GmbH und der operativen Tochtergesellschaft gb Implantat-Technologie GmbH (gbIT) an die AC Pio GmbH. Die gbIT war das letzte Element der Buderus Guss-Gruppe (vormals ca. Euro 120 Mio. Umsatz), die Perusa 2008 von der Buderus Foundry Management S.à r.l. erworben hatte.

Die gb Implantat-Technologie ist einer der weltweit führenden Spezialisten für die Forschung und Entwicklung von Implantat-Legierungen (CoCr) und der Produktion von Implantatkomponenten (hauptsächlich Knie-, Schulter- und Hüftimplantate) für die medizin- und dentaltechnische Industrie.

Nach sieben Jahren als Inhaber der gbIT haben Perusa und ihre verbundenen Gesellschafter entschieden, das Unternehmen zu verkaufen. Herr Dr. Hanno Schmidt-Gothan, Geschäftsführer der Perusa GmbH, Berater des Fonds, kommentiert: „Die gbIT ist sehr gut im Markt positioniert und hat das Potenzial sich als Marktführer im medizinischen Implantatmarkt zu positionieren. Lincoln International hat uns während des gesamten Prozesses hervorragend unterstützt. Wir schätzen besonders die exzellente Sektorexpertise und den direkten Zugang zu potenziellen Investoren weltweit.“

Alle Parteien haben vereinbart, keinerlei Transaktionsdetails zu kommunizieren.

Perusa Partners Fund 1, L.P. ist ein führender Investor für Unternehmen in Sondersituationen mit dem Fokus auf den Mittelstand und Buy-and-Build-Strategien. Perusa Partners wurde 2007 gegründet. Den beiden Perusa Partners Fonds stehen Mittel von über Euro 350 Mio. Eigenkapital zur Verfügung.

Lincoln International hat Perusa Partners bei der Vorbereitung und Umsetzung der Transaktion als exklusiver M&A Berater unterstützt.

www.lincolninternational.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!