Lincoln International berät Aheim Capital beim Verkauf der Aqua Vital Gruppe an Halder

By on Juli 15, 2013

Von Aheim Capital beratene Fonds haben zusammen mit Co-Investoren und dem Management ihre Beteiligung an der Aqua Vital Gruppe an den Mittelstandsinvestor Halder veräußert. Über Transaktionsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Aqua Vital Gruppe mit Hauptsitz in Neuss ist ein führender Anbieter von Wasserspendern, der mehr als 30.000 ausschließlich gewerbliche Kunden überwiegend im deutschsprachigen Raum bedient. Das Angebot umfasst sowohl „Bottled Water Cooler“, bei denen das Wasser über Gallonen zugeführt wird, als auch leitungsgebundene „Point of Use“ Systeme, die an lokale Wasserleitungen angeschlossen und über diese gespeist werden. Aqua Vital übernimmt zusammen mit externen Partnern die Installation, die Lieferung von Verbrauchsartikeln und den technischen Service der Geräte. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet, beschäftigt über 200 Mitarbeiter und erwartet in beiden Segmenten, aber besonders im Point of Use Bereich starkes Wachstum. Halder wird die Aqua Vital Gruppe in dieser Wachstumsphase unterstützen und das Management Team beratend begleiten.

Die von Aheim Capital mit Sitz in Starnberg beratenen Fonds beteiligen sich im Rahmen von Nachfolgelösungen und Wachstumssituationen an profitablen mittelständischen Unternehmen mit einem Umsatzvolumen von bis zu 75 Mio. Euro. Die Aheim Fonds sind dabei flexibel in Bezug auf eine Mehr- oder Minderheitsbeteiligung; Grundlage ist jedoch bei allen Portfoliounternehmen eine signifikante unternehmerische Beteiligung der Geschäftsführung.

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Halder investiert durch Management-Buy-Outs Eigenkapital in Unternehmen des Mittelstands. Halder ist seit 1991 als Beteiligungsinvestor in Deutschland aktiv und hat 34 mittelständischen Unternehmen Kapital für Nachfolge und Wachstum zur Verfügung gestellt. Zurzeit investiert Halder aus einem Fonds mit 325 Mio. Euro Kapital, der bisher fünf Unternehmen erworben hat.

Lincoln International begleitete Aheim Capital und das Management von Aqua Vital bei der Vorbereitung und Umsetzung der Transaktion als exklusiver M&A-Berater.

Über Lincoln International
Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Moskau, Mumbai, New York, Paris, Peking, San Paulo, Tokio und Wien sind für Lincoln International ca. 300 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2012 hat Lincoln International weltweit bei ca. 125 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.
www.lincolninternational.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!