Lincoln International berät Summit Partners als exklusiver Debt Advisor bei der Finanzierung ihrer Beteiligung an 360 Treasury Systems AG

By on Juli 3, 2012

Lincoln International LogoSummit Partners hat sich in 2012 an 360T Group mit Wachstums-Eigenkapital beteiligt. Die Fremdfinanzierung des Investments wurde dabei in einem engen Zeitrahmen durch einen Club von fünf nationalen und internationalen Banken (GE Corporate Finance (Agent & Coordinator), Berenberg, Deutsche Bank, HSBC, IKB) dargestellt.
Die in Frankfurt ansässige 360T-Gruppe ist einer der weltweit führenden, bankenunabhängigen Anbieter im Bereich elektronischer Handelsplattformen für Devisengeschäfte und Geldmarktprodukte. Über die proprietäre, web-basierte Handelsplattform bietet die 360T-Gruppe Unternehmen, Banken, Versicherungen sowie institutionellen Fonds eine Vernetzung für OTC-Geschäfte an.
Summit Partners ist eine führende Beteiligungsgesellschaft für Investments in Wachstumsunternehmen mit Büros in Boston, London, Palo Alto und Mumbai. Seit der Gründung im Jahr 1984 hat Summit Partners Fonds mit einem Kapital von mehr als USD 14 Milliarden aufgelegt.
Lincoln International wurde von Summit Partners als exklusiver Debt Advisor für die Finanzierung beauftragt.

Über Lincoln International
Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Moskau, Mumbai, New York, Paris, Tokio und Wien sind für Lincoln International über 250 M&A-Experten tätig. Im Geschäftsjahr 2011 hat Lincoln International allein im deutschsprachigen Raum bei über 20 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen beraten.

www.lincolninternational.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!