Lincoln International hat den Finanzinvestor capiton bei der Veräußerung der Anteile der Gess Gruppe an die JR Holding beraten

By on November 16, 2017

capiton hat die Anteile an der Gess Gruppe an die JR Holding in Ingolstadt veräußert. Lincoln International hat capiton exklusiv bei dieser Transaktion beraten und unterstützte sämtliche Aspekte, von der Prozessvorbereitung über die Due Diligence Organisation bis hin zu den Verhandlungen. Die Transaktion markiert die 18. von Lincoln International weltweit erfolgreich beratene Veräußerung eines Zeitarbeitsunternehmens seit 2006. Lincoln International hat über diesen Zeitraum eine immense Expertise im Bereich Zeitarbeit sowie direkte Kontakte zu allen wesentlichen strategischen Interessenten und Finanzinvestoren aufgebaut. Lincoln International wird sich weiterhin auf Transaktionen in diesem dynamischen Segment fokussieren. Alle Transaktionen in der Zeitarbeit werden von einem erfahrenen und konstant bestehenden Team durchgeführt, das mit Unterstützung unserer weltweiten Büros den Erfolg unserer Kunden gewährleistet.

capiton ist eine unabhängige, inhabergeführte Private Equity Gesellschaft, die ein Fondsvolumen von insgesamt Euro 1,1 Milliarden verwaltet. Derzeit befinden sich 10 mittelständische Unternehmen im Beteiligungsportfolio der von der capiton AG beratenen Fonds. capiton begleitet als Eigenkapitalpartner Management-Buy-Outs und Wachstumsfinanzierungen bei etablierten mittelständischen Unternehmen.

Die Gess Gruppe ist ein Personaldienstleistungsunternehmen, das sich auf die Vermittlung höher qualifizierter Mitarbeiter spezialisiert hat. Im September 2010 erwarb capiton die Mehrheit an der Gess Gruppe. Während der Zeit der capiton-Beteiligung konnte die Gess Gruppe durch die Zukäufe der beiden Unternehmen Best Job IT sowie Graeber & Partner weiter wachsen und das Produktportfolio ausbauen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von Euro 72 Millionen und beschäftigt derzeit rund 1.850 Mitarbeiter.

Die JR Unternehmensgruppe ist ein Portfoliounternehmen der AUCTUS Capital Partners AG. Zum Serviceangebot der JR Holding gehören die Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung sowie maßgeschneiderte Personalkonzepte. Seit Gründung im Jahr 2009 führte ein starkes organisches Wachstum zu einem aktuellen Umsatz von über Euro 80 Millionen. Heute bedient die JR Unternehmensgruppe an mehr als 30 Standorten in Deutschland und Österreich sowohl mittelständische Unternehmen als auch Großkonzerne.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!