Lupp + Partner berät Riverside beim Erwerb von Germanpersonnel

By on Juni 16, 2018

Lupp + Partner hat den US-amerikanischen Private Equity-Investor Riverside bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der GermanPersonnel e-search GmbH („GermanPersonnel“) beraten.

GermanPersonnel mit Sitz in Unterhaching bei München ist ein führender Anbieter von innovativen datenbasierten E-Recruiting SaaS-Lösungen. GermanPersonnel ist auf Automatisierung des gesamten E-Recruiting-Prozesses und Optimierung der wichtigsten Aspekte des E-Recruitings wie z.B. Reichweite, Kandidatenqualität sowie Zeit- und Kosteneinsparungen spezialisiert.

Riverside ist ein global tätiger Private Equity-Investor, der sich auf den Erwerb von Mehrheits- und Minderheits-Beteiligungen an Wachstumsunternehmen spezialisiert hat. Riverside will die Wachstumsstrategie von GermanPersonnel vorantreiben und deren Marktposition auf weitere geographische Regionen sowie Kundensegmente ausbauen.

Lupp + Partner ist eine Transaktionsboutique mit Sitz in München und Hamburg.

Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der Transaktionsberatung von Private Equity-Investoren und Unternehmensinhabern mit einem Fokus auf den Erwerb und Verkauf von Technologieunternehmen.

Das Team von Lupp + Partner bestand aus Dr. Matthias Lupp, Ksenia Ilina, Dr. Christoph Weber, Felix Stützer, Christian Hülsmann und Tim Weber (alle M&A) sowie Patrick Schwarzbart und Julia Kuhn (beide Commercial/IP/ IT).

www.lupp-partner.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login