Lupp + Partner hat Capiton beim Erwerb eines Mehrheitsanteils an der Kutterer Mauer AG beraten

Das deutsche Private-Equity-Unternehmen Capiton erwirbt ein Mehrheitsanteil an der Kutterer Mauer AG, einem weltweit tätigen Hersteller von Verschlüssen und Verschlusslösungen. Die Gruppe entwirft und produziert hochwertige innovative Produkte, und ist in verschiedenen Endsegmenten wie Kosmetik, Pharma (Reinraumprodukte) und Lebensmittel tätig, welches eine starke Pipeline neuer, leichterer und recycelbarer Produkten ermöglicht.

Capiton investiert in KMUs, welche sich mit Sitz hauptsächlich in der DACH-Region befinden. Capiton konzentriert sich in erster Linie auf profitable Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 50 und 300 Millionen Euro und arbeiten auch mit Co-Investoren zusammen, um weitaus größere Investitionen zu realisieren.  Bei der Übernahme von Kutterer Mauer AG unterstreicht Capiton sein Engagement für die Fortsetzung seiner Wachstumsstrategie.

Dr. Kerstin Kopp, Private-Equity-Partnerin von Lupp + Partner in Frankfurt, hat Capiton bei dem Erwerb, welcher während ihrer Zeit bei Clifford Chance initiiert wurde, zusammen mit dem hochqualifizierten Equity-Team von Lupp + Partner beraten.

__________________

Lupp + Partner ist eine Transaktionsboutique mit Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin.

Die Kanzlei berät regelmäßig Verkäufer und Käufer bei Private-Equity- & Venture-Capital-Transaktionen von Unternehmen mit technologiegetriebenen Geschäftsmodellen sowie in anderen aktiven Sektoren wie dem Gesundheitswesen und der Immobilien.

Weitere Informationen: www.lupp-partner.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________