Lupp + Partner hat die Aktionäre von Engel & Völkers beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an Permira beraten

Lupp + Partner hat die Aktionäre von Engel & Völkers, eine führende internationale Immobilienvermittlungsplattform, beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an die globale Private Equity-Gesellschaft Permira beraten. Nach der Transaktion werden die Familie Völkers und ein Teil des Management-Teams im Zuge eines Re-Investments weiterhin knapp 40 % der Anteile an dem Unternehmen halten. Gründer Christian Völkers wird Vorsitzender des Aufsichtsrats bleiben.

Engel & Völkers wurde 1977 in Hamburg gegründet und hat sich in den letzten 40 Jahren auf die Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten und Flugzeugen im Premiumsegment spezialisiert. Als weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen ist Engel & Völkers an über 900 Standorten in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten tätig. Das Unternehmen plant, bis Ende 2021 die Marke von 1 Milliarde Euro Provisionsumsatz zu überschreiten.

Die Partnerschaft mit Permira ist der nächste große Schritt für Engel & Völkers bei der Entwicklung neuer, insbesondere auch digitaler Strategien und der Ausschöpfung des Potenzials, das in der Marke „Engel & Völkers“ liegt.

Die Transaktion unterstreicht die M&A-Expertise sowie die Fähigkeit von Lupp + Partner, bei hochkarätigen M&A-Transaktionen in einem internationalen Umfeld zu beraten.

Lupp + Partner ist eine Transaktionsboutique mit Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin. Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der M&A-Beratung von Private Equity-Investoren, großen mittelständischen Unternehmen sowie Unternehmensinhabern.

www.lupp-partner.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________