Luther verstärkt M&A-Praxis in Düsseldorf mit Dr. Michael Krömker

By on Juli 16, 2014

Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gewinnt Dr. Michael Krömker (39) zum 15. August 2014 als Partner für das Düsseldorfer Büro. Der ausgewiesene Transaktionsspezialist kommt von Linklaters, wo er zuletzt langjährig als Managing Associate tätig war. Mit dem Wechsel forciert Luther weiter den Ausbau der M&A-Praxis am Düsseldorfer Standort.

Dr. Michael Krömker ist spezialisiert auf die Beratung bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Konzernreorganisationen und Konzernfinanzierungen sowie auf strategische gesellschaftsrechtliche Beratung. Ein besonderer Fokus seiner Tätigkeit liegt in der umfassenden Begleitung chinesischer Investoren bei Projekten außerhalb Chinas, vor allem in Deutschland.

Zu seinem Wechsel sagt Dr. Michael Krömker: „Neben hervorragenden persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet mir Luther als deutsche Full-Service-Kanzlei mit internationalem Fokus die optimale strategische Plattform für mein Mandatsgeschäft. Zu meinem persönlichen Beratungsschwerpunkt passen vor allem der ausgeprägte Industriefokus von Luther in Düsseldorf in den Sektoren Automotive und Food & Beverages sowie das starke China-Geschäft der Kanzlei.“

Dr. Thomas Kuhnle, Leiter des Beratungsfeldes M&A bei Luther: „Wir freuen uns sehr, Luther durch den Zugang von Dr. Michael Krömker signifikant zu verstärken. Hiervon wird unsere traditionell gut aufgestellte M&A-Praxis in Düsseldorf enorm profitieren, ebenso wie die gesamte Kanzlei. Dr. Michael Krömker verfügt über große Erfahrung bei der Begleitung von komplexen, grenzüberschreitenden Transaktionen. Besondere Synergieeffekte erhoffen wir uns durch die Expertise von Herrn Krömker im Chinese Outbound M&A, die die ohnehin schon intensiven China-Aktivitäten von Luther ideal verstärkt.“

Durch den Zugang von Dr. Michael Krömker im M&A Bereich setzt Luther den strategischen Ausbau des Düsseldorfer Büros kontinuierlich fort. So konnte Anfang Juli ein fünfköpfiges Team um Dr. Eckart Petzold für den Standort gewonnen werden. Das Team kam von GSK Stockmann + Kollegen und berät insbesondere italienische Mandanten bei deren grenzüberschreitenden Projekten sowie deutsche Mandanten bei deren Aktivitäten in Italien.

Zur Person
Dr. Michael Krömker startete seine anwaltliche Karriere 2003 bei Linklaters in Köln, wo er 2006 zum Managing Associate ernannt wurde. Von 2007 bis 2008 war er für Baker & McKenzie tätig, um anschließend in das neue Düsseldorfer Büro von Linklaters zurückzukehren. Dr. Michael Krömker hat in Trier und Köln Jura studiert und wurde im Jahr 2002 an der Universität zu Köln promoviert. Zudem absolvierte er zwischen 2011 und 2012 an der Mannheim Business School und der Tongji University (Shanghai) einen „Executive MBA“ mit chinesisch-europäischem Schwerpunkt.

www.luther-lawfirm.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!