LUTZ | ABEL begleitet AlphaPet Ventures bei Akquisition und Eigenkapitalfinanzierung

  • LUTZ | ABEL begleitet das Münchener Unternehmen AlphaPet Ventures sowohl bei der Akquisition der Healthfood24 als auch bei der damit verbundenen Eigenkapitalfinanzierung (Serie E)
  • BMH BRÄUTIGAM berät capiton beim Erwerb einer Beteiligung an AlphaPet Ventures im Rahmen der Finanzierungsrunde
  • Neben dem neuen Lead-Investor capiton unterstützt Muzinich & Co. den Erwerb der Healthfood24 mit einer Akquisitionsfinanzierung

Die AlphaPet Ventures GmbH steht für die Digitalisierung des Heimtiermarktes sowie den Multi-Channel-Vertrieb von Premium-Tiernahrung. Heathfood24 setzt u. a. mit ihrer im Premium-Hundefutter-Segment führenden Marke Wolfsblut den Hundefutterangeboten der großen, herkömmlichen Hundefutter-Hersteller ein artgerechtes Premium-Hundefutter entgegen.

AlphaPet Ventures und Healthfood24 verbindet eine langjährige und erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Mit der Akquise wird AlphaPet Ventures seine Stellung als führender Premium-Anbieter mit Multi-Channel-Vertrieb konsequent ausbauen. Das Unternehmen positioniert sich mit einem knapp dreistelligen Millionenumsatz als starker Player am Markt. Diese Marktposition wird durch den Erwerb der Healthfood24 auch auf europäischer Ebene weiter gestärkt und damit gesunde Tiernahrung im Mainstream weiter etabliert.

Der Private Equity Investor capiton begleitet mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Wachstumsziele – so auch AlphaPet Ventures. Im Zuge der Transaktion übernimmt capiton mit seinem Fonds capiton V 36 % der Anteile an der AlphaPet Ventures und finanziert damit die Akquisition. Neben capiton halten u. a. Reimann Investors und Venture Stars größere Anteile an AlphaPet Ventures.

Die Akquisition und der Beteiligungserwerb durch capiton stehen noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch ausländische Kartellbehörden.

LUTZ | ABEL berät AlphaPet Ventures bei der Übernahme sowie Eigenkapitalfinanzierung. Das beratende Team um Dr. Marco Eickmann und Philipp Hoene (beide M&A/VC, München) setzt sich aus Sebastian Sumalvico (M&A/VC, München), Frank Hahn (M&A/VC, Hamburg), Dr. Marius Mann (Commercial, Stuttgart), Dr. André Schmidt (IP/IT, Hamburg), Claudia Knuth (Arbeitsrecht, Hamburg), und Sebastian Schreiber (Real Estate, Hamburg) zusammen.

Weitere rechtliche Berater der AlphaPet Ventures:

  • Luther, Christoph Schauenburg (Finance, Frankfurt a.M.)
  • BRP Renaud und Partner, Dr. Martin Beutelmann (Kartellrecht, Stuttgart)

BMH BRÄUTIGAM berät den Lead-Investor capiton bei dem Beteiligungserwerb und der Akquisition. Das beratende Team setzt sich aus Dr. Patrick Auerbach-Hohl, Dr. Matthias Rüping, Katharina Erbe, Janina Erichsen, Raoul Moritz Nissen, Dr. Julian Schroeder (alle Venture Capital), Dr. Andrea Reichert-Clauß, Dr. Manuel Holzmann, Tina Schmidt, Dr. Sylko Winkler (alle Private Equity ǀ Corporate/M&A) zusammen.

Weitere Berater der capiton: CODEX Partners and MTA Partners (Commercial, Technology), KPMG (Financial), EY (Tax and Structuring), AvS (Management Audit), Tauw (ESG), Ferber & Co. (Deal Advisory)

www.lutzabel.com