LUTZ | ABEL begleitet AlphaPet Ventures bei Finanzierungsrunde über EUR 13 Mio.

By on Juni 10, 2017

Mit Heimtierplattformen im Premiumsegment ist das in München ansässige Unternehmen AlphaPet Ventures GmbH auf Wachstumskurs. Dieser Kurs setzt sich weiter fort, nachdem AlphaPet Ventures kürzlich eine Wachstumsfinanzierung über 13 Millionen Euro abschloss.

LUTZ | ABEL vertreten durch Dr. Marco Eickmann und Philipp Hoene begleitete die ePetWorld GmbH schon 2016 bei dem Zusammenschluss mit der pets Premium GmbH zur heutigen AlphaPet Ventures. Diese Zusammenarbeit setzte sich nun in der Beratung der AlphaPet Ventures fort. Im Rahmen der Finanzierungsrunde konnten bestehende Gesellschafter wie das Family Office Reimann Investors sowie weitere internationale Family Offices mit Konsumgüterhintergrund als Investoren gewonnen werden.

Premiumanbieter im Heimtiersegment

Die AlphaPet-Gründer Stefan Pfannmöller und Marco Hierling folgen mit den Angeboten des Unternehmens u.a. auf den Plattformen www.petspremium.de und www.hundeland.de dem Ernährungstrend im Premium-Heimtiersegment und setzen auf biologische und gesunde Tiernahrung. Die Nachfrage nach den Produkten aus nachhaltiger Herstellung nimmt stetig zu, sodass das Unternehmen in diesem Jahr die Umsatzmarke von EUR 50. Mio überschreiten will.

Finanzielle Mittel als Basis für den Markenausbau

Die Wachstumsfinanzierung ermöglicht AlphaPet Ventures sowohl den Ausbau der digitalen Markenstrategie und zugleich die Etablierung weiterer Marken am Markt. Das Geschäftsmodell beinhaltet derzeit neben den beiden Premium-eCommerce-Plattformen fünf unabhängigen Marken für den Heimtierbedarf.

Berater der AlphaPet Ventures GmbH

LUTZ | ABEL: Dr. Marco Eickmann, LL.M., Partner (federführend), Philipp Hoene (beide München)

Berater Reimann Investors

Isabell-Marie Engel (Inhouse)


 

Über LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH:

Die Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL berät mit derzeit 51 Rechtsanwälten und Büros in München, Hamburg, Stuttgart, Augsburg und Brüssel in allen Fragen des Wirtschaftsrechts.

Über besondere Expertise verfügt LUTZ | ABEL in den folgenden Arbeitsbereichen: Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Beihilfen- und Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht und Datenschutz, Öffentliches Recht, Real Estate, Restrukturierung / Insolvenzrecht, Venture Capital / M&A sowie Vergaberecht.

LUTZ | ABEL ist Mitglied der Geneva Group International (GGI), einem internationalen Netzwerk unabhängiger Kanzleien mit rund 500 Kooperationspartnern weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lutzabel.com


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login