LUTZ | ABEL begleitet BayBG, Bayern Kapital, KfW und UVC Partners bei Verkauf des Spezialpharma-Unternehmens AMW

By on Juli 13, 2018

Das Spezialpharma-Unternehmen AMW GmbH wird einschließlich seiner Tochtergesellschaft Endomedica GmbH an ein chinesisches Konsortium um Hybio Pharmaceutical und YF Capital verkauft. Die Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL hat im Rahmen dieser Transaktion die Investoren BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, die KfW, von Bayern Kapital verwaltete Fonds (Technologie Beteiligungsfonds Bayern III GmbH & Co. KG, Wachstumsfonds Bayern GmbH & Co. KG, Clusterfonds Innovation GmbH & Co. KG, Clusterfonds EFRE Bayern GmbH & Co. KG) sowie UnternehmerTUM-Fonds I GmbH & Co. KG bei dem Verkauf ihrer Anteile beraten. Die Höhe des Kaufpreises ist vertraulich.

Weitere Anteilseigner waren bisher die Gründer des Unternehmens sowie der Tübinger Healthcare-Investor SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement. Zuletzt hatten die Investoren dem Unternehmen im Jahr 2016 in einer fünften Finanzierungsrunde EUR 6 Mio. zur Verfügung gestellt. Die neuen Eigentümer Hybio Pharmaceutical, ein führendes biopharmazeutisches Unternehmen, und YF Capital, die Private Equity-Gesellschaft des Alibaba-Mitgründers Jack Ma und des Target Media-Gründers David Yu, werden nun die internationale Expansion weiter vorantreiben.

Die im Jahr 2008 gegründete AMW GmbH mit Sitz in Warngau ist ein Pharma-Unternehmen, das sich auf neuartige Wirkstoffabgabesysteme spezialisiert hat. Von AMW entwickelte Produkte ermöglichen die Verabreichung von Arzneimitteln über Pflaster (transdermal) bzw. über Implantate (subkutan). Das Unternehmen entwickelt therapeutische Lösungen in den Bereichen Onkologie, Neurologie, Dermatologie und Schmerztherapie.
LUTZ | ABEL hat die Transaktion aufgrund der großen Transaktionserfahrung des Teams und der langjährigen Mandatsbeziehung zur BayBG begleitet. Auch bei der Bayern Kapital ist LUTZ | ABEL nunmehr als Panel-Kanzlei geführt und wurde im laufenden Jahr bereits mehrfach mandatiert.

Berater Verkäufer:

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, KfW, von Bayern Kapital verwaltete Fonds (Technologie Beteiligungsfonds Bayern III GmbH & Co. KG, Wachstumsfonds Bayern GmbH & Co. KG, Clusterfonds Innovation GmbH & Co. KG, Clusterfonds EFRE Bayern GmbH & Co. KG) und UnternehmerTUM-Fonds I GmbH & Co. KG: LUTZ | ABEL Rechtsanwalts GmbH – Dr. Bernhard Noreisch, LL.M., Partner (Federführung), Dr. Marco Eickmann, LL.M., Partner (beide VC / M&A, München)

SHS Technologiefonds GmbH & Co. KG und SHS Gesellschaft für Technologiebeteiligungen die Zweite mbH: BEITEN BURKHARDT – Oliver Köster, LL.M. (Hamburg), Tassilo Klesen (Berlin)

Berater Gründerteam: Weitnauer Rechtsanwälte – Dr. Wolfgang Weitnauer

Über LUTZ | ABEL
Die Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL berät mit rund 60 Rechtsanwälten und Büros in München, Hamburg, Stuttgart und Brüssel in allen Fragen des Wirtschaftsrechts.
Weitere Informationen finden Sie unter www.lutzabel.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login