M&A-Newsletter: ‚Willis W&I Professional‘ … mehr als nur eine Versicherung

By on Juni 26, 2014

Willis-Logo-344x310Im Rahmen der beiden letzten Willis M&A-Newsletter wurde über die steigende Nachfrage nach Warranty & Indemnity-Versicherungslösungen berichtet. Zudem ist es Willis als erstem Versicherungsmakler und M&A-Adviser gelungen, eine rechtssichere und deutschsprachige Versicherungspolice unter dem Brand ‚Willis W&I Professional‘ zu konzipieren. Das entsprechende Wording berücksichtigt insbesondere Transaktionen auf Basis deutschsprachiger Unternehmenskaufverträge und Due Diligence Reports.
Unabhängig von der Sprache des Versicherungsvertragswerkes versteht sich die ‚Willis W&I Professional‘ nicht nur als eine Transaktions-Versicherung, sondern als effizienter und transparenter Prozess, der auf die besonderen und zeitlichen Anforderungen in der M&A-Branche abgestimmt ist und den Ablauf eines jeden Projektes maßgeschneidert berücksichtigt.

Als M&A-Adviser im Versicherungsbereich ist es – neben der eigentlichen W&I-Policengestaltung – unsere primäre Aufgabe, den hierfür notwendigen Prozess zu koordinieren und aktiv zu steuern. Ziel ist es, den Garantienkatalog eines Kaufvertrages zum Signing/Closing so umfassend wie möglich und zur bestmöglichen Versicherungsprämie abzusichern.

Hierbei übernimmt Willis wesentliche, die Transaktion begleitende Aufgaben:

  • Ersteinschätzung des Unternehmenskaufvertrages und Analyse ggf. kritischer Garantien
  • Projektspezifische Identifizierung von potentiellen W&I-Versicherern
  • Einholung von Erstindikationen
  • Organisation und themenbezogene Vorbereitung des Underwriting-Calls
  • Verhandlungen mit den Versicherern über ggf. kritische Garantien und Versicherungsprämien
  • Sicherstellung einer fristgerechten Erstellung der physischen Police und Prämienrechnung zum Signing/Closing
  •  Komplette, administrative Steuerung und Austausch notwendiger Dokumente wie z.B. Vertraulichkeitserklärungen, Release Letter, Due Diligence Reports etc.

Für einen reibungslosen W&I-Prozess kommt der Auswahl des richtigen Versicherers eine nicht unerhebliche Bedeutung zu. Der W&I-Versicherungsmarkt ist grundsätzlich im Hinblick auf die Anzahl der Marktteilnehmer und deren Kapazitäten limitiert. Reaktionsgeschwindigkeit, Prämienlevel, sprachliche Flexibilität und Kundenorientierung variieren und sind oftmals sehr projektspezifisch. Auch hier steht Willis seinen W&I-Kunden bei der Auswahl des geeigneten Partners zur Seite.
Der Verhandlungsprozess zwischen Verkäufer und Käufer wird im Rahmen einer Transaktion durch die Implementierung einer Warranty & Indemnity-Versicherung bekanntlich erleichtert.

Gründe und Vorteile für einen Verkäufer (seller-side policy), eine W&I-Versicherung abzuschließen:

  • Schaffung eines „clean exits“ bzw. grundsätzliche Vereinfachung des Closings
  • Beseitigung von Treuhandbedarf (Escrow)
  • Zuteilung beinahe aller Verkaufserlöse an den verkaufenden Investor
  • Maximierung des Transaktionswertes durch Angebot einer höheren Garantie

Ebenso ergeben sich für den Käufer (buyer-side policy), der eine W&I-Versicherung abschließt, eindeutige Vorteile:

  • Höhere Sicherheit bei dem Kauf eines Unternehmens, u.a. auch bei Eintritt in neue und nicht vertraute Jurisdiktionen und Industriezweige
  • Ergänzender und erweiterter Schutz von Vertragsbruchgarantien – Dauer und Umfang
  • Aufwertung eines Käuferangebotes durch ergänzenden Entschädigungsanspruch gegen einen Versicherer bei etwaigen Garantieverletzungen
  • Attraktiveres Angebot durch höheres cash-out an den Verkäufer

Das globale Willis M&A-Team    … blickt auf jahrzehntelange Erfahrung und Zusammenarbeit mit den größten Private Equity Gesellschaften, Anwaltskanzleien und Finanzberatern zurück. Im M&A-Bereich hat sich Willis Deutschland – neben der Insurance Due Diligence – auch auf die W&I-Versicherung spezialisiert.

Als Ansprechpartner bei Willis in Deutschland steht Ihnen
Marc Schumacher
Transaction Services
Telefon: 069 848455-1278
gerne zur Verfügung.

www.willis.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!