Main Capital Partners erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der evania video GmbH

By on September 14, 2017

Main Capital hat eine Mehrheitsbeteiligung an der schnell wachsenden Softwarefirma evania video erworben. evania video bietet eine Software-Plattform für Verlage an, die es ermöglicht Inventar durch Video-Werbung zu monetarisieren. Die Lösung basiert auf anspruchsvoller Player-, Tracking- und Video-Content-Management-Technologie.

evania video ist ein weithin bekanntes, softwaregetriebenes Unternehmen im Bereich Online-Werbung und Marketing, das sich als Pionier im Bereich der programmatischen Video-Werbung etabliert hat. Die Software von evania video ermöglicht es den Kunden, die Einnahmen zu maximieren, indem sie ihr bestehendes Inventar für die ertragsstarke Nachfrage nach Videowerbung zur Verfügung stellen. Ausgehend vom Büro in Berlin, Deutschland, bietet das Unternehmen seine Technologie für Verlage weltweit an.

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Internetbandbreite und mobilen Geräten erleben die Märkte für Werbung und Marketingtechnologie einen großen Wandel hin zu Video- und mobilen Werbelösungen. Mit dem Fokus auf diese Segmente ist evania video hervorragend positioniert um den zukünftigen Bedürfnissen von Verlagen und Medienhäusern durch ihre proprietäre Softwareplattform zu dienen. Darüber hinaus ermöglicht die einzigartige Positionierung als Meta-Supply-Side-Plattform evania video sich mit den meisten großen Supply-Side-Plattformen gleichzeitig zu verbinden, was den Wert auf der Angebotsseite des Unternehmens verbessert. Die beeindruckende Wachstumsrate von 100% in den beiden letzten Jahren unterstreicht, dass evania video ein erhebliches Marktbedürfnis adressiert. Mit seiner breiten Reichweite und strategischen Partnerschaften mit einigen der führenden Verlagen des Kontinents ist evania video ein Tor zum europäischen Markt für Werbetreibende.

Mit dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung wird Main Capital evania video in einer weiteren internationalen Expansion aktiv unterstützen und die Angebote des Unternehmens diversifizieren und stärken, unter anderem durch selektive und ergänzende Akquisitionen. Das etablierte, kenntnisreiche Management wird auch weiterhin das aktuelle Geschäft ausführen und mit der Unterstützung von Main Capital erwartet das Unternehmen eine Erweiterung der Lösungen, Dienstleistungen und Märkte von evania video.

Zusammenarbeit evania video – Main Capital

Oded Shoham (CEO and Co-Founder, evania video GmbH): „Wir sind begeistert, Main Capital Partners als Mehrheitsgesellschafter an Bord zu haben und sind zuversichtlich, dass sie der ideale strategische Partner für das anhaltende und beschleunigte Wachstum der programmatischen Video-Werbelösungen von evania video sind.”

Charly Zwemstra (Managing Partner, Main Capital): “evania video bietet eine selbst entwickelte, innovative Lösung für internationale Verlags- und Medienhäuser, um die ständig wachsende Nachfrage nach Videoinventar effizient zu monetarisieren. Neben der Fortsetzung des beeindruckenden Wachstums sehen wir erhebliche Chancen das Geschäft durch intelligente Akquisitionen im hochdynamischen Markt für Werbung und Marketing zu erweitern.”

Über evania video

Die evania video GmbH ist ein softwaregetriebenes Unternehmen mit Fokus auf die Bereitstellung einer proprietären und vollständigen programmatischen Video-Werbelösung für Verlags- und Medienhäuser. Die Lösung beinhaltet robuste Player-Technologie, starke Monetarisierungsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl von Premium-Videoinhalten. Das Unternehmen hat im DACH-Verlags-Ökosystem einen starken Stand und hat des Weiteren vor kurzem damit begonnen, das Geschäft auf andere internationale Märkte auszuweiten.

Über Main Capital

Main Capital ist ein Private Equity und Mezzanine Capital Investor mit einem Fokus auf die Softwareindustrie in den Benelux- und DACH-Ländern. In diesem Sektor ist Main Capital der Investor mit dem höchsten Maß an Spezialisierung im Hinblick auf Management-Buyouts und Later-Stage-Wachstumskapital. Ein erfahrenes Team von Professionals verwaltet ein Investitionsvolumen von etwa EUR 300 Mio. für Investments in etablierte, wachsende Softwareunternehmen.

Das gegenwärtige Portfolio von Main Capital besteht aus schnellwachsenden (SaaS) Softwareunternehmen wie Verklizan, Inergy, MUIS Software, Artegic (Deutschland), OBI4wan, Axxerion, b+m Informatik (Deutschland), Ymor, Roxit, OnGuard, Sharewire, SecondFloor, ABIT/EuroSystems (Deutschland), Sofon, Regas, ChainPoint, RVC und TPSC. Main Capital realisierte eine Vielzahl an erfolgreichen Exits, wie z.B. Connexys zu Bullhorn, IASO zu GFI/Solarwinds, Zetacom zu Gilde Healthcare, Actuera zu Waterland Private Equity und VisionWaves zu IFS AB. Die Mezzanine Capital Gruppe bewilligte Darlehen für z.B. The Valley, Travel Bird, Talkwalker und Worldmeetings.

www.main.nl


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!