Manfred Bender wird neuer Chief Financial Officer (CFO) im Vorstand der BRAIN AG

By on November 22, 2018
  • Berufung in den Vorstand zum 1. Dezember 2018, Übernahme der CFO-Funktion zum 1. Januar 2019
  • Erfahrene Verstärkung zur Umsetzung der BRAIN-Wachstumsstrategie mit Fokus auf Produktgeschäft und M&A-Aktivitäten für verbesserte Marktzugänge

Die BRAIN AG gibt bekannt, dass Manfred Bender die Position des Chief Financial Officer (CFO) im Vorstand der BRAIN AG übernehmen wird. Manfred Bender ist mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 in den Vorstand des börsennotierten deutschen Unternehmens im Bereich der industriellen Biotechnologie berufen worden und übernimmt ab 1. Januar 2019 die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) der BRAIN AG.

Als Finanzvorstand wird Manfred Bender die wachstumsorientierte Strategie der BRAIN AG unterstützen. Ein wesentlicher Baustein hierbei ist die Fortführung der M&A-Aktivitäten zur Ausweitung der globalen B2B-Marktzugänge. Letzte Meilensteine der BRAIN AG waren im März 2018 der Erwerb der Mehrheitsanteile des Spezial-Enzyme-Produzenten Biocatalysts Ltd. und im August 2018 die Ausgründung der F&E-Aktivitäten für das Wundreinigungsenzym Aurase® in die SolasCure Ltd., beide in Großbritannien.

Neben der Verantwortung für M&A-Aktivitäten übernimmt Manfred Bender das Beteiligungsmanagement und damit wichtige Aspekte der Steuerung der Tochtergesellschaften innerhalb der BRAIN-Gruppe. Zielsetzung ist hierbei auch, in enger Abstimmung mit dem Chief Business Officer (CBO) Ludger Roedder und den drei Geschäftseinheiten Nutrition & Health, Skin Care und Industrial BioSolutions, die Erschließung weiterer Synergien für die Entwicklung und schnellere Marktrealisierung neuer Produktangebote der BRAIN-Gruppe und damit die Stärkung des produktskalierbaren Wachstums.

Manfred Bender ist diplomierter Betriebswirt und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen mittelständischer deutscher Technologieunternehmen. Zuletzt war er über 13 Jahre im Vorstand der im TecDAX der deutschen Börse notierten Pfeiffer Vacuum Technology AG mit Sitz im hessischen Aßlar. In der Position als CFO und dann CEO verantwortete Manfred Bender dort u.a. die Aufgabenbereiche Finanzen, M&A, Einkauf, Produktion, Logistik sowie Investor Relations und steuerte erfolgreich das Wachstum des weltweit aktiven Unternehmens.

Dr. Jürgen Eck, CEO der BRAIN AG, sagt: „Wir freuen uns sehr, Manfred Bender als neuen Finanzvorstand der BRAIN AG gewonnen zu haben. Er hat eine ausgezeichnete Reputation und steht wie kaum ein anderer für den erfolgreichen Aufbau eines produktorientierten Technologiekonzerns. Die Gespräche mit ihm haben uns davon überzeugt, dass er hinsichtlich Werterealisierung und mit Blick auf unsere Wachstumsambitionen wichtige neue Akzente für die BRAIN setzen kann.“

Manfred Bender, designierter CFO der BRAIN AG, sagt: „Die BRAIN ist auf dem Weg zum vollintegrierten Anbieter der Bioökonomie. Ich freue mich sehr darauf, im Vorstandsteam mit CEO Dr. Jürgen Eck und CBO Ludger Roedder, meine langjährige Erfahrung in den Aufbau eines Technologieunternehmens einbringen zu können, das führend in einer Zukunftsbranche ist.“

Manfred Bender übernimmt die CFO-Position im Vorstand der BRAIN AG zum Jahresbeginn 2019 von Frank Goebel, der diese Position seit März 2017 innehat und den Aufsichtsrat im August 2018 aus persönlichen Gründen um Aufhebung seines Vorstandsvertrages gebeten hat. Dr. Jürgen Eck sagt: „Frank Goebel hat für die BRAIN seit Februar 2015 in verschiedenen Führungspositionen erstklassige Arbeit geleistet und die BRAIN-Gruppe in wichtigen Punkten geprägt. Im Namen des gesamten BRAIN-Teams möchte ich mich bei Frank Goebel für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre bedanken.“

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login