CASE Corporate Finance

 

 

Branche: Corporate Finance/M&A

Gründungsjahr: 2011

Anzahl Partner/Teamgröße: 5 Partner, insgesamt ca. 20 Mitarbeiter

Niederlassungen: Frankfurt am Main und Paris

Kooperationspartner: ABN AMRO

______________________________________________

CASE Corporate Finance ist eine unabhängige, dynamische und partnergeführte M&A Beratungsgesellschaft mit Niederlassungen in Frankfurt und Paris. Durch die exklusive Partnerschaft mit der niederländischen Bankengruppe ABN AMRO bietet CASE Corporate Finance eine einmalige Plattform, bei der die umfassende Branchenexpertise und das globale Netzwerk einer etablierten Großbank und die Agilität einer partnergeführten Beratungsgesellschaft miteinander vereint werden. CASE Corporate Finance fokussiert sich sowohl auf Transaktionen im deutschsprachigen und französischen Raum als auch auf grenzüberschreitende Transaktionen mit einem starken Bezug auf den BeNeLux Markt.

Im Rahmen der Partnerschaft mit ABN AMRO kooperiert CASE Corporate Finance auch mit deren Tochtergesellschaft Bethmann Bank, eine der Top 3 Pivatbanken in Deutschland. Diese Zusammenarbeit ermöglicht CASE Corporate Finance Zugang zu einer Vielzahl an Unternehmensgründern und -eigentümern sowie Family Offices.

CASE Corporate Finance hat eine einzigartige Positionierung im deutschen M&A Markt, gekennzeichnet durch:

·         Unabhängige M&A Beratung und langfristige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen

·         Internationalen Ansatz, der nahtlose grenzüberschreitende Transaktionsabwicklung ermöglicht

·         Sehr gutes Verständnis für die Besonderheiten von eigentümergeführten Unternehmen

·         Ausgezeichnete Corporate Finance Expertise, die durch zahlreiche erfolgreiche Transaktionen in einer Vielzahl von Branchen bestätigt wird

·         Globaler Zugang zu ca. 20 Ländern über die exklusive Partnerschaft mit ABN AMRO

Die Mandanten von CASE Corporate Finance sind insbesondere in den folgenden Sektoren tätig: Energie, Rohstoffe und Transport; Infrastruktur und Logistik; Gesundheitswesen; Industrie und Dienstleistungen; Einzelhandel und Konsumgüter; Telekom, Medien und Technologie.

Ausgewählte Referenz-Transaktionen (D-A-CH Region):

·         Beratung des Eigentümers beim Verkauf der Ferdinand Scheurer Arbeitsbühnenvermietung an Aurelius Wachstumskapital

·         Beratung der Engie Gruppe bei der Akquisition des Bahnelektrifizierungs- und Hochspannungsleitungsspezialisten Powerlines Group

·         Beratung der Van Leeuwen Pipe and Tube Group bei der Akquisition der Benteler Distribution

·         Beratung der Eigentümer beim Verkauf des Mineralöllogistikunternehmens Unitank an DIF Core Infrastructure Fund und Aberdeen Standard Investments

·         Beratung der Spie Gruppe beim Verkauf der deutschen Nearshore-Kabelverlegungsaktivitäten an Royal Boskalis Westminster

·         Beratung der Eigentümer beim Verkauf des Flachdachspezialisten Erdo an DPE Deutsche Private Equity

·         Beratung der TKH Gruppe bei der Akquisition des Airport Lighting Geschäfts von Hella

________________________________________

CASE Corporate Finance GmbH

Marienforum, Mainzer Landstraße 1, 60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 – 716 735 415

Internet: www.casecorporatefinance.com

Managing Partner/Geschäftsführer (Deutschland): Marcus Bär, Marc Philipp Becker