Proventis Partners

 

 

 

Branche: M&A und Corporate Finance Beratung

Background: 2001 – Gründung von Proventis GmbH / 2011 – Proventis Partners wächst auf 3 Büros / 2018 – Eröffnung des Kölner Büros / 2019 – Eintritt in Mergers Alliance mit global über 200 Professionals bei 17 Mitgliedern an 35 Standorten

Team: 30 Professionals, 7 Equity-Partner

Standorte: München, Hamburg, Köln und Zürich

__________________________________________

Proventis Partners berät Unternehmen und Beteiligungsgesellschaften bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen u.a. in den Branchen Industrie, Business Services, Konsumgüter & Handel, TMT, Healthcare sowie Energie. Die Partner von Proventis Partners haben Konzerne, mittelständische Unternehmen und Private Equity-Investoren bislang bei über 300 Transaktionen mit einem Volumen von mehr als 10 Milliarden Euro erfolgreich betreut. Die Besonderheit der Partner ist deren ausgeprägter unternehmerisch-operativer Background in ihren Kernsektoren, der ein profundes Verständnis für strategische Bedürfnisse, Geschäftsmodelle – und abläufe und Transaktionsmotive ermöglicht.

Proventis Partners – Entwicklung und Standorte 

Proventis Partners entstand aus dem Zusammenschluss von drei unabhängigen Büros in München, Hamburg und Zürich. Im Jahr 2018 kam ein neuer Standort in Köln hinzu. Von den vier Büros aus betreuen 30 Professionals nationale und internationale M&A-Projekte. Die Mandanten profitieren gleichermaßen von dem profunden Know-how sowie dem internationalen Netzwerk von Proventis Partners. Durch die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – die internationale Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – bietet Proventis Partners eine Marktabdeckung in 30 der führenden Länder der Welt. Die 17 Mitglieder der Mergers Alliance, mit über 200 M&A Professionals, bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika.

Ausgewählte Referenzen 2019 & 2020

• Verkauf der Golf Versand Hannover (all4golf) an Afinum

• Verkauf der Vacation Rental Vermittlers Fincallorca Gruppe an die Platinum-backed Awaze Group

• Kauf der Rollstuhlhersteller Meyra Gruppe und Alu Rehab durch H.I.G. Europe

• Verkauf des Gurit Automotive Composite Geschäfts an Carbopress

• Verkauf des 3D Druck Unternehmens German RepRap an die Inhaber der Arburg GmbH & Co. KG

• Kauf des Sportmarketing Unternehmens Lagardère Sports durch H.I.G. Europe

• Verkauf des Software-Entwicklers PIXEL Group an Ingenics AG

• Verkauf des Fachverlags BL Verlag an Galledia

Büros:

Hamburg: Große Johannisstr. 19, D-20457 Hamburg, Tel.: +49 (0)40 360 9759-0

Köln: Friesenwall 5-7, D-50672 Köln, Tel.: +49 (0) 221 2928680

München: Prinz-Ludwig-Str. 7, D-80333 München, Tel.: +49 (0)89 388 881-0

Zürich: Feldeggstrasse 58, CH-8008 Zürich, Tel.: +41 (0)44 536 36 30

Partner: Dr. Christoph Studinka, Jan Pörschmann, Jens Peter Wartmann, Jost Hartmann, Pierre Schneider, Rainer Wieser, Torben Gottschau, Ulrich Schneider, Dr. Uwe Nickel, Andreas Piechotta, Dr. Axel Deich, Axel Steffen, Moritz von Laffert