Simon – Kucher & Partners

 

 

 

 

Branche: Unternehmensberatung

Gründungsjahr: 1985

Anzahl Partner/Teamgröße: >130 / >1400

Niederlassungen: Amsterdam, Atlanta, Barcelona, Bonn, Boston, Brüssel, Chicago, Dubai, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hong Kong, Houston, Istanbul, Kairo, Köln, Kopenhagen, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Mexiko-City, Mountain View, München, New York, Oslo, Paris, Peking, San Francisco, Santiago de Chile, São Paulo, Shanghai, Singapur, Stockholm, Sydney, Tokio, Toronto, Warschau, Wien, Zürich

_____________________________________

Simon – Kucher & Partners ist eine international tätige Unternehmensberatung mit mehr als 1.400 Mitarbeitern und 40 Büros weltweit. Als Experte für die Schnittstelle zwischen Markt und Unternehmung konzentrieren wir uns auf die Bereiche Strategie, Marketing, Vertrieb und Digitalisierung. Das „manager magazin“ bewertet Simon-Kucher & Partners als besten Berater für Marketing und Vertrieb. Eine besondere Kernkompetenz besitzt Simon-Kucher & Partners im Bereich Ertragssteigerung und profitables Wachstum. „BusinessWeek“ und „The Economist“ bezeichnen Simon – Kucher & Partners als führenden Pricing-Experten weltweit. Das Private Equity Team von Simon – Kucher & Partners nutzt die klare Positionierung an der Schnittstelle Markt/Unternehmung für Kunden aus dem Private-Equity- und Corporate-Finance-Umfeld.

Der Beratungsansatz konzentriert sich insbesondere auf die Wertsteigerung von Portfoliounternehmen und die Themen Market Due Diligence. Nach erfolgreicher Transaktion bietet Simon-Kucher & Partners speziell auf die Bedürfnisse von Investoren zugeschnittene Programme zur unmittelbaren und nachhaltigen Wertsteigerung der Portfoliounternehmen. Es handelt sind hierbei um fünf Programme, die auf Umsatz- und Gewinnsteigerung abzielen:

1. Power Pricing: Steigerung der Umsatzrendite um 2-4%-Punkte durch Professionalisierung des Preismanagements.

2. Sales Excellence: Profitables Wachstum durch Erhöhung der Schlagkraft des Vertriebs und Optimierung der Vertriebsprozesse.

3. Low-end Growth Programm: Erschließung neuer Kundensegmente in den Emerging Markets.

4. Market Entry Strategy: Zusätzliche Potenziale mit neuen Zielgruppen und Märkten.

5. Monetizing Digitalization: Ertragssteigerung durch Digitalisierung von aktuellen oder neuen Geschäftsmodellen, Pricing- und Vertriebsprozessen, sowie Monetarisierung digitaler Produkte

Ziel der Market Due Diligence ist eine umfassende Analyse des Akquisitionsziels, um die entscheidenden Fragen für einen Investor zu beantworten, z.B.: Wie ist das Target marktseitig in den Dimensionen Wettbewerbsfähigkeit und Marktrobustheit positioniert? Existieren substantielle Risiken? Sind die Umsatzplanung sowie die zugrundeliegenden Prämissen realistisch?

Außerdem integrieren wir bereits eine Plausibilisierung weiterer bestehender Potentiale auf der Markt-, Vertriebs- und Preisseite. So kann der PE-Investor bereits zu diesem frühen Zeitpunkt mögliche marktseitige Upsides erkennen, um diese im weiteren Kaufverhandlungsprozess, vor allem aber in der Phase nach dem Deal, zu berücksichtigen.

_____________________________________

SIMON – KUCHER & PARTNERS

Strategy & Marketing Consultants

Willy-Brandt-Allee 13, 53113 Bonn – Internet: www.simon-kucher.com

Management/Partner: Dr. Daniel Bornemann, Partner (Leiter Private Equity Aktivitäten) – E-Mail: Daniel.Bornemann (at) simon-kucher.com

Tel: +49 228 9843 212 – Fax:  +49 228 9843 220