Bridgepoint

 

 

 

 

 

 

 

Bridgepoint ist ein führender internationaler Asset Manager im Bereich alternative Assets mit Fokus auf das Mid-Market-Segment und mit dem Ziel, das Kapital seiner Investoren und ihrer bezugsberechtigten Anleger durch verantwortungsbewusste Investments in gut geführte Unternehmen zu mehren.

Bridgepoint unterstützt seine Unternehmen bei der Expansion im In- und Ausland, bei operativen Verbesserungen, dem Erarbeiten von neuen Strategien und bei Add-on-Akquisitionen zur Stärkung der regionalen Präsenz und zum Ausbau der Marktposition in den jeweiligen Märkten.

Bridgepoint konzentriert sich auf Investitionen in mittelständisch geprägte Unternehmen über vier verschiedene Fondsstrategien: Mid-Market, Lower Mid-Cap, Early Stage Growth und Credit.

Bridgepoint hat in den letzten zehn Jahren über 80 Transaktionen mit einem Gesamtwert von mehr als € 24 Mrd. abgeschlossen. Das aktuelle Portfolio an Unternehmen umfasst europaweit mehr als 80.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von über € 12 Mrd.

_________________________________

Gründung: 1999

Volumen der Fonds: 28 Mrd. €

Transaktionsvolumen: 300 Mio. – 1,5 Mrd. € Unternehmenswert

Umsatzgrösse (Target): ca. 200 – 600 Mio. €

Finanzierungsphasen: MBO, MBI, Wachstumskapital, Mehrheitsbeteiligung

Industriesektoren: Verarbeitendes Gewerbe, Gesundheitswesen, Medien & Technologie, Dienst-leistungen, Konsumgüter, Finanzbranche

geographischer Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz

Fonds: Bridgepoint Europe IV

Portfolio: u.a. Burger King, Calypso, Cambridge Education Group, Care UK, Cruise.co, Diaverum, Dorna, Dr. Gerard, Element Materials Technology, Evac, Flexitallic, Histoire d`Or, Kyriba, Moneycorp, PEI Media, PharmaZell, Safety Technology Holding, Smyk, TüvTurk, WiggleCRC, Zenith

________________________________

Bridgepoint GmbH

Neue Mainzer Straße 28, D – 60311 Frankfurt
Tel: +49 (0)69-2108 770

Internet: www.bridgepoint.eu

E-Mail: carsten.kratz (at) bridgepoint.eu, christopher.brackmann (at) bridgepoint.eu

Management: Carsten Kratz, Christopher Brackmann