Silverfleet Capital

 

 

Silverfleet Capital ist als Private-Equity-Investor seit mehr als 30 Jahren im europäischen Mid-Market aktiv. Das 30-köpfige Investment-Team arbeitet von München, London, Paris, Stockholm und Amsterdam aus. Aus dem zweiten, 2015 mit einem Volumen von 870 Millionen Euro geschlossenen unabhängigen Fonds wurden elf Investments getätigt. Mit dem auf den unteren Mittelstand gerichteten European Development Fund (EDF) wurden zwei Investitionen getätigt. Silverfleet erzielt Wertsteigerung, indem es in Unternehmen in seinen Kernsektoren investiert, die von spezifischen, langfristigen Trends profitieren. Diese Unternehmen unterstützt Silverfleet bei ihren zukünftigen Wachstumsstrategien. Im Rahmen dieser Strategien erfolgen Investitionen in organische Wachstumstreiber, Internationalisierungen, strategische Zukäufe oder operative Verbesserungsprozesse.

___________________________________________

Gründung: 2007 (Vorgängerorganisation 1985)

Verwaltetes Kapital: Ca. 1,5 Mrd. €

Transaktionsvolumen: 25 Mio. € bis 300 Mio. € Unternehmenswert (Target)

Finanzierungsphasen: Spätphase: MBO, MBI, Spin-Offs

Branchenschwerpunkte: Alle Branchen – Schwerpunkte: Dienstleistungen, Gesundheitswesen, Produzierendes Gewerbe, Einzelhandel & Konsumgüter

Geographischer Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz; Skandinavien, Großbritannien, Irland, Frankreich und Benelux-Staaten

Fonds: Silverfleet Capital Partners II LLP, European Development Fund (EDF)

Investoren: Pensionskassen, Versicherungsunternehmen, Dachfonds, Staatsfonds

Portfolio: In Deutschland z.B. Pumpenfabrik Wangen, 7Days, Prefere Resins

Aktuelle Transaktionen: Collectia, CoreDux, Phase One, CARE Fertility

___________________________________________

Silverfleet Capital GmbH

Türkenstraße 5, D-80333 München
Telefon: +49 89 2388 96-0, Fax: +49 89 2388 96-99

Internet: www.silverfleetcapital.com

E-Mail: joachim.braun (at) silverfleetcapital.com

Management: Joachim Braun, Dr. Christian Süss