von der Heydt Industriekapital

 

 

Das Bankhaus von der Heydt steht seit 1754 für unternehmerisches Handeln. Seit Generationen investiert die Bank gemeinsam mit ihren Kunden in Unternehmensbeteiligungen. Dieses Engagement wird mit der von der Heydt Industriekapital GmbH in einer eigenen Gesellschaft fortgeführt.

Die von der Heydt Industriekapital versteht sich als aktiver Investor bei Unternehmensnachfolgen in Umbruchssituationen und Spin-offs. Im Fokus der vdHIK liegen zeitlich unbegrenzte Engagements bei mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum mit einer Umsatzgröße von € 10 – 50 Mio.

Durch die enge operative Begleitung der übernommenen Unternehmen unterstützt vdHIK die Neuausrichtung bzw. Restrukturierung und sichert somit die Wertsteigerung.

Als kleines Team sind die Entscheidungswege schnell und transparent. Gleichzeitig, ganz in der Tradition des Bankhauses, entwickelt die vdHIK gerne gemeinsam mit Verkäufern individuelle Vertragsstrukturen passend zur jeweiligen Situation. Dabei wird es den bisherigen Unternehmenslenkern ermöglicht sich auch am künftigen Unternehmenserfolg zu beteiligen.

Das vdHIK-Team betreut aktuell 6 Beteiligungen.

_________________________________________________

Gründung: von der Heydt Industriekapital wurde in 2014 gegründet

Transaktionsvolumen: bis ca.  € 10 Mio.

Unternehmensgröße: ca. € 10 – 50 Mio. Umsatz

Finanzierungsphasen: Umbruchssituationen und Nachfolgelösungen für mittelständische Unternehmen sowie Konzernabspaltungen

Branchenschwerpunkte: breite Abdeckung in der Produktions- und Dienstleistungsbranche

Geographischer Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz

Investoren: Family Offices, private Investoren

Portfolio: DACH-Region: Amberger Kühltechnik, Boizenburg Fliesen, EnviCon Engineering und weitere Unternehmen in Industrie und Dienstleistungen

_________________________________________________

von der Heydt Industriekapital

Widenmayerstraße 3, 80538 München
Tel: +49 (0) 89 2060657-0, Fax: +49 (0) 89 2060657-10

Internet: http://www.vdhik.de, e-Mail: info (at) vdhik.de

Management: Andreas Demel, Christoph Koos