VTC-Gruppe

 

 

 

Die 1992 gegründete VTC-Gruppe ist eine unabhängige, mittelständische Beteiligungs­gesellschaft, die sich im Besitz ihres Managements befindet. Mit ihren aktuell vier Gruppenunternehmen macht die VTC einen Umsatz von mehr als EUR 500 Mio. und beschäftigt rund 3.700 Mitarbeiter.

Wir sind Unternehmer, die langfristige Firmenbeteiligungen eingehen. Wir wollen die Unternehmen der Gruppe zu nachhaltigem und profitablem Wachstum führen und dabei den Wert des Eigenkapitals steigern. Unser Schwerpunkt liegt auf international tätigen Firmen des industriellen Mittelstands mit Sitz im deutsch­sprachigen Raum. Wir bieten neben Kapital und Finanzierungsexpertise selektiv strategische und operative Unterstützung durch persönliches Engagement und Präsenz. Gleichzeitig nutzen wir unser Netzwerk und unsere Ressourcen, um die Firmen in strategischen Projekten und bei Akquisitionen zu unterstützen.

_______________________________________________

Gründung: 1992

verwaltetes Kapital: keine Angaben

Transaktionsvolumen: bis EUR 100 Mio. Unternehmenswert

Umsatzgrösse (Target): EUR 10 Mio. – EUR 250 Mio.

Finanzierungsphasen: MBO, MBI, Spin-off, Later Stage

Branchenschwerpunkte: kein Branchenfokus, in der Vergangenheit lag der Schwerpunkt auf produktionsorientierten Branchen, industrienahen Dienstleistungen und Handel

geographischer Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz

Investoren: privat

Portfolio: Baettr, FRIWO, JK-Gruppe, Sesotec

Letzte Transaktionen: Erwerb der JK-Gruppe im Zuge einer Nachfolgeregelung, Erwerb der Emerge-Engineering GmbH als Add-on für die FRIWO AG

__________________________________________________

VTC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG

Promenadeplatz 12, D – 80333 München, Tel: +49 (0)89 – 64949-0

Internet: http://www.vtc.de, E-Mail: info (at) vtc.de

Management: Jürgen Leuze, Stefan Leuze, Richard G. Ramsauer, Dr. Thomas Robl, Dr. Ulrich Wolfrum