KWM King & Wood Mallesons

 

 

 

 

 

 

Branche: Rechtsanwälte, Steuerberater

Gründungsjahr: 2017 in Frankfurt, global: 1832 (Australien)/1993 (China)

Teamgröße in Deutschland: Über 20 Anwälte/Steuerberater, darunter 9 Partner

Büros: Frankfurt/Main (sowie insgesamt 28 internationale Standorte)

______________________________________________

Die King & Wood Mallesons Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine auf small und mid-cap Transaktionen fokussierte Kanzlei. Unsere Mandanten – nationale und internationale Private Equity-Häuser, Unternehmen und Unternehmer, Manager und Banken –  beraten wir zu allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit M&A, Management Buyouts, Management Participation Programmen und sonstigen Corporate Finance-Transaktionen, einschließlich der relevanten steuer- und kapitalmarktrechtlichen Aspekte sowie der Finanzierungsseite. Wir geben pragmatische Antworten auf die rechtlichen Herausforderungen unserer Mandanten. Unser fachübergreifender, integrierter Beratungsansatz und die nahtlose Einbindung in das Netzwerk von King & Wood Mallesons, eine der größten Wirtschaftskanzleien weltweit mit über 2400 Anwälten an 28 Standorten, erlauben uns die Beratung von mittelständischen Mandanten, Finanzinvestoren oder internationalen Konzernen bei grenzüberschreitenden ebenso wie bei rein nationalen Transaktionen oder Finanzierungen.

Private Equity-Transaktionen bilden einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Unsere Mandanten profitieren von unserer langjährigen und umfassenden rechtlichen und steuerlichen Erfahrung in diesem Bereich und schätzen neben unserer umfassenden Beratung bei allen relevanten rechtlichen Themen vor allem auch unsere Kenntnis der aktuellen Marktentwicklungen, der Akteure und unser Verständnis für die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Ziele einer Transaktion.

Ausgewählte Referenztransaktionen (2019/2020):

· Silver Investment Partners beim Erwerb der it kompetenz Gesellschaft für innovative Informations-technologie mbH (über die SIP Portfoliogesellschaft ALVARA Holding GmbH); beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Lucien Ortscheit GmbH; beim Erwerb der Software-Sparte der ZEISER GmbH (ZEISER Software) durch die SIP Portfoliogesellschaft CMH Group; sowie bei der Akquisition der beiden französischen Software-Spezialisten für Bargeldmanagement SAFELOGY SAS und MLSA SAS.

· Gesellschafter der ADCO-Gruppe – dem Weltmarktführer im Bereich mobiler Sanitäreinheiten, der die Marken DIXI® und TOI TOI® führt – beim Verkauf an Apax.

· LANDWEHR-Gruppe beim Zusammenschluss mit der prosoft-Gruppe sowie anschließend mit der BackOffice AG (mit Unterstützung des Technologieinvestors LEA Partners).

· LEA Partners beim Investment in den HCM Software Anbieter LANDWEHR.

· BIP Capital Partners (Luxemburg) beim Investment in Columba Online Identity Management.

· Mediqon Group AG/NGC Nachfolgekapital beim Erwerb der Gelford Gebäudereinigung & Dienstleistungen GmbH.

· Marondo Capital beim Investment in die Datavard AG im Rahmen einer Kapitalerhöhung.

_________________________________________________________________

King & Wood Mallesons Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Taunusanlage 17, 60325 Frankfurt am Main, Tel: +49 (0)69 5050293 00

Internet: https://kwm.com

Kontakte Private Equity: Dr. Michael Roos, Markus Herz (beide Legal), Rüdiger Knopf, Markus Hill (beide Tax)