Markus Peterseim wird Managing Director bei Alvarez & Marsal Deutschland

Alvarez & Marsal Deutschland verstärkt mit Dr. Markus Peterseim weiter seine Healthcare & Life Sciences Division in Frankfurt  

Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen, erweitert mit Markus Peterseim als neuem Managing Director das Healthcare & Life Sciences Team in Deutschland. Als Leiter dieser A&M-Division berät Markus Peterseim überwiegend Unternehmen der Gesundheits- und Chemieindustrie bei strategischen Entscheidungen, unterstützt sie bei Performance-Steigerungen und übernimmt bei Bedarf das Interimsmanagement von Unternehmen.

Markus Peterseim bringt über 25 Jahre Branchenerfahrung mit. Vor seinem Einstieg bei Alvarez & Marsal war er als Partner bei BCG sowie bei PwC tätig. Bei A&M spezialisiert er sich auf den Private-Equity-Sektor und Operations Due Diligence für Pharmaunternehmen und Healthcare-Provider. Darüber hinaus berät er Unternehmen im Bereich Performance Improvement und ebenfalls Firmen, die nicht in Private-Equity-Hand sind.

„Wir freuen uns, dass wir Markus Peterseim als Managing Director und Head unseres Healthcare & Life Sciences Team gewinnen konnten. Dr. Peterseim verfügt über jahrelange und weitreichende Erfahrung in der deutschen und europäischen Gesundheitsbranche, von denen unsere Kunden langfristig profitieren werden“, kommentiert Jürgen Zapf, Managing Director und Co-Leader bei Alvarez & Marsal Deutschland.

„Bei A&M möchten wir unseren Kunden im gesamten Healthcare & Life Sciences Bereich abgestimmte und strategische Lösungen für komplexe Probleme bieten. Markus Peterseim wird uns künftig mit seiner Expertise dabei unterstützen.“, fügt Raymond Berglund, Managing Director und Head der A&M European Healthcare & Life Sciences Practice, hinzu.

„Ich bin gespannt darauf, meine langjährigen Erfahrungen im Gesundheits- und Pharmabereich nun bei A&M einzubringen. Die Gesundheitsbranche ist für Private-Equity-Kunden aufgrund von meist planbaren Cash-Flows und Erträgen noch immer sehr attraktiv. Deshalb wird sie auch künftig im Fokus von Investoren stehen. Um zukunftssicher aufgestellt zu sein, ist eine umfassende strategische Beratung essentiell. Mit A&M können Unternehmen ihre Leistung nachhaltig verbessern und sie profitieren von umfassender operationaler, finanzieller und funktionaler Expertise in den verschiedensten Bereichen. Ich freue mich sehr darauf, unsere Kunden bei diesen Schritten zu unterstützen“, sagt Markus Peterseim.

Herr Peterseim hat an der Universität Dortmund in Chemie promoviert. Er war als Post-Doc-Stipendiat der DFG an der Texas A&M University tätig und tritt regelmäßig als Referent bei diversen Private-Equity-Konferenzen auf.

Über Alvarez & Marsal

Alvarez & Marsal (A&M) ist ein führendes globales Dienstleistungsunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1983 in Privatbesitz ist. A&M ist auf Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Transformation und Turnaround-Management spezialisiert.

Mit über 4.500 Mitarbeitern auf vier Kontinenten bietet A&M Lösungen für große Unternehmen, Vorstände, Private Equity-Firmen, Anwaltskanzleien und Regierungsbehörden, die vor komplexen Herausforderungen stehen. Die Experten von A&M unterstützen Unternehmen bei der Transformation ihrer Abläufe, fördern Wachstum und setzen Lösungen durch entschlossenes Handeln um.

A&M besteht aus erfahrenen Unternehmern, erstklassigen Beratern, Branchenexperten sowie ehemaligen Mitarbeitern von Regulierungsbehörden. A&M nutzt seine Erfahrungen aus dem Restrukturierungsumfeld, um durch Veränderungen einen strategischen Unternehmenswert zu schaffen, Risiken zu managen und Mehrwert in jeder Phase des Wachstums zu generieren.

In Europa verfügt A&M heute über zwanzig Büros in vierzehn Ländern. In den letzten zwei Jahren ist die Zahl der Mitarbeiter in Europa um mehr als 50% gestiegen. Heute zählt das Unternehmen in Europa über 1.000 Mitarbeiter.