MAYLAND berät exklusiv die Gesellschafter der sinopsis AG bei Verkauf an die iS2 Intelligent Solution Services AG

Die MAYLAND AG hat exklusiv die Gesellschafter der sinopsis AG (“sinopsis”), einer in Köln ansässigen Unternehmensberatung mit Fokus auf Healthcare-Digitalisierung  im Bereich Public Sector und Versicherungen, beim erfolgreichen Verkauf sämtlicher Anteile an die iS2 Intelligent Solution Services AG („iS2“) aus München beraten.

sinopsis berät ihre Kunden erfolgreich seit mehr als zehn Jahren und verfolgt dabei das Ziel, die Strukturen und Prozesse auf Kundenseite durch Implementierung innovativer Lösungen nachhaltig zu optimieren. Zu ihren Leistungen zählen Prozessoptimierungen, Lösungen für das digitale Unternehmen und IT-Servicemanagement. In enger Abstimmung mit ihren Kunden entwickelt sinopsis zukunftsweisende Geschäftsstrategien, konzipiert wirksame Prozesse sowie Organisationsstrukturen und begleitet deren Umsetzung.

iS2 ist seit 1990 als Dienstleister und Lösungsanbieter für Softwaresysteme mit starkem Fokus auf die Versicherungswirtschaft in Deutschland am Markt tätig und agiert dabei erfolgreich in den drei Geschäftsfeldern IT-Consulting, Sales-Systems sowie inSign. Im Rahmen ihrer Unternehmensstrategie baut iS2 den Geschäftsbereich IT-Consulting intensiv aus. Durch die Übernahme von sinopsis realisiert iS2 ein signifikantes Wachstum in diesem Bereich.

Christoph Lankers und Dr. Dietmar Krischausky, beide Gründer und weiterhin Vorstände von sinopsis, sagen: „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit iS2 und darauf, das gemeinsame Wachstum in den nächsten Jahren zu sichern sowie uns zunehmend als die Digitalisierungsexperten für die Versicherungsbranche zu etablieren. Durch die Beibehaltung unseres Standortes in Köln werden wir den Markt flächendeckend bedienen und mit sich ergänzenden Kompetenzen der iS2 den Kundenkreis erweitern sowie die Kundenzufriedenheit nachhaltig steigern können.“

MAYLAND AG wurde von den Gesellschaftern von sinopsis exklusiv mit dem Prozess mandatiert. Im Rahmen einer kompetitiven Auktion wurden von MAYLAND neben strategischen Investoren auch Finanzinvestoren angesprochen. Der Prozess wurde innerhalb weniger Monaten durch den Verkauf an iS2 erfolgreich abgeschlossen.

Über MAYLAND AG
MAYLAND ist eine unabhängige, inhabergeführte M&A Beratung mit Sitz in Düsseldorf. Seit der Gründung im Jahr 1998 entwickelt MAYLAND mit Inhabern und Geschäftsleitungen sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von Konzernen individuelle Lösungen für den Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen und setzt diese Transaktionen gemeinsam mit den Entscheidungsträgern um. Ebenfalls arrangiert MAYLAND die dafür etwaig erforderlichen oder gebotenen Finanzierungen bzw. einher gehende Restrukturierungen.

MAYLAND übernimmt bei diesen nationalen und grenzüberschreitenden Projekten die strukturierte Prozessführung und koordiniert die gesamten Dienstleistungen für einen erfolgreichen Abschluss der Transaktion. Mit analytischer Exzellenz, langjähriger Erfahrung und partnerschaftlichem Engagement strukturiert MAYLAND Transaktionen in allen Phasen eines Unternehmens. Dabei legt MAYLAND besonderen Wert auf maßgeschneiderte und ganzheitliche Lösungen, transparente Beratungsleistungen und nachhaltig vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Weitere Informationen in deutscher, englischer, chinesischer und russischer Sprache finden Sie unter www.mayland.de.