McDermott begleitet Postcon NRW bei erfolgreicher Sanierung

Die internationale Wirtschaftskanzlei McDermott Will & Emery hat den alternativen Postdienstleister Postcon NRW GmbH bei der erfolgreichen Sanierung in Eigenverwaltung beraten.

Die Gläubiger der Postcon NRW GmbH stimmten am 6. Mai 2022 dem Insolvenzplan ohne Gegenstimme zu. Das Insolvenzgericht hat den Insolvenzplan bereits bestätigt, so dass mit einer Aufhebung des Insolvenzverfahrens in Kürze zu rechnen ist.

Die Postcon NRW GmbH hatte am 17. November 2021 Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Düsseldorf gab dem Antrag der Geschäftsführung auf Durchführung des Verfahrens in Eigenverwaltung statt und eröffnete das Verfahren am 1. Februar 2022. Zum Sachwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Kier, Piepenburg Rechtsanwälte, bestellt.

Ein McDermott Team unter Federführung des auf insolvenzbegleitende Sanierungslösungen spezialisierten Düsseldorfer Partners Dr. Marc Oberhardt begleitete das Unternehmen um den Geschäftsführer Jörg Kosel und den Sanierungsgeschäftsführer Dr. Hans Peter Döhmen von döhmen consultung in allen Rechtsfragen durch die Eigenverwaltung. Das Insolvenzplanverfahren konnte innerhalb von rund sechs Monaten ohne maßgeblichen Arbeitsplatzabbau abgeschlossen werden; rund 1.050 Arbeitsplätze bleiben bei der Postcon NRW GmbH erhalten, die ab Juni in xendis Versandlogistik GmbH umfirmieren wird.

Bei der Postcon NRW GmbH handelt es sich um den größten alternativen Briefzustelldienst in Deutschland. Den Schwerpunkt bildet die Beförderung von Geschäftspost für private Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Die Postzustellung erfolgt innerhalb großer Teile von Nordrhein-Westfalen mit rund 800 eigenen Zustellern über ein eigenen Sortierzentrum und 55 lokale Zustell-Depots.

Berater Postcon NRW GmbH:
McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Dr. Marc Oberhardt (Federführung, Insolvenzrecht), Dr. Björn Biehl (Insolvenzrecht, München), Volker Teigelkötter (Arbeitsrecht), Steffen Woitz (IP, München), Dr. Claus Färber (Counsel, IT, München), Matthias Distler (Litigation), Dr. Florian Schiefer (Steuerrecht, Frankfurt), Dr. Antje Weiss (Counsel, Öffentliches Recht); Associates: Dr. Jan Lorenzen, Clemens Scholl, Hubertus von Bornstaedt (alle Insolvenzrecht), Lukas Deutzmann (Arbeitsrecht, Köln/Düsseldorf), Lisa Nassi, Tobias Meyer (beide Litigation)

________________________

Über McDermott Will & Emery

McDermott Will & Emery eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 22 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Wir arbeiten mit Führungskräften auf der ganzen Welt zusammen, um Missionen voranzutreiben, Barrieren zu überwinden und Märkte zu gestalten – unabhängig von Praxis- und Branchengrenzen. Unsere Anwältinnen und Anwälte decken mit ihrer Beratung das gesamte Spektrum des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mwe.com/de/