McDermott berät Elmotec Statomat beim Verkauf an Schaeffler

By on Dezember 3, 2018

McDermott Will & Emery berät die Gesellschafter der Elmotec Statomat Holding GmbH beim Verkauf sämtlicher Anteile am Unternehmen an die Schaeffler Technologies AG & Co KG. Der Abschluss der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigaben; das Closing wird für das erste Quartal 2019 erwartet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Elmotec Statomat Gruppe mit Sitz in Karben bei Frankfurt am Main ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fertigungsmaschinen für den Bau von Elektromotoren in Großserien. Das Unternehmen hält Tochtergesellschaften in England, Italien, China und Indien und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Mit der Übernahme von Elmotec Statomat verstärkt sich der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler im Bereich Elektromobilität.

Berater Elmotec Statomat Holding GmbH:
McDermott Will & Emery, Frankfurt a.M.: Prof. Dr. Clemens Just, Norman Wasse (beide Federführung), Florian Lechner (alle Corporate/M&A), Dr. Oliver Hahnelt (Finance), Nina Siewert, Dr. Heiko Kermer (beide Steuerrecht), Prof. Dr. Paul Melot de Beauregard (Arbeitsrecht, München), Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf), Steffen Woitz
(IP, München); Associates: Isabelle Müller (Corporate/M&A), Maximilian Baur (Arbeitsrecht, München)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login