McDermott berät Verkäufer der Arges Gruppe beim Verkauf an Novanta

McDermott Will & Emery hat die Verkäufer der Arges Gruppe beim Verkauf der Arges GmbH einschließlich ihrer Tochtergesellschaft an Novanta Inc. beraten. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal 2019 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts.

Die Arges GmbH mit Sitz in Wackersdorf entwickelt und produziert innovative Laser-Scan-Systeme zur Formung und Ablenkung von Laserstrahlen für die industrielle Materialbearbeitung sowie für medizinische Applikationen mit Schwerpunkt Ophthalmologie.

Das Bostoner Unternehmen Novanta Inc. ist börsennotiert im NASDAQ Global Select Market und einer der weltweit führenden Technologiepartner für Lösungen in der Medizin- und Hochtechnologiebranche.

Berater Verkäufer Arges Gruppe:
McDermott Will & Emery, Frankfurt: Prof. Dr. Clemens Just (Corporate/M&A, Federführung), Joseph W. Marx (Capital Markets), Richard Mitchell (Counsel, London, Capital Markets), Norman Wasse (Corporate/M&A), Dr. Maximilian Clostermeyer (Counsel, Corporate/M&A), Dr. Heiko Kermer (Counsel, Steuerrecht), Dr. Gudrun Germakowski (Arbeitsrecht, Düsseldorf), Steffen Woitz (IP, München), Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf); Associates: Isabelle Suzanne Müller (Corporate/M&A), Julian Jäger (Arbeitsrecht, Düsseldorf), Mirjam Büsch (Öffentliches Recht, Düsseldorf)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________