McDermott Will & Emery berät Ratiodata beim Erwerb der Accesa-Gruppe

McDermott Will & Emery hat die Ratiodata AG, den IT-Systemhaus-Partner der Fiducia & GAD IT AG, beim Erwerb der Accesa-Gruppe beraten. Ratiodata übernimmt die Accesa IT Group GmbH einschließlich ihrer Tochtergesellschaften in Rumänien und der Schweiz sowie das Joint Venture Accesa Holding GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Mit dem Erwerb stärkt Ratiodata das Portfolio mit Kundenlösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und erweitert die internationale Reichweite sowie die Möglichkeiten, branchenspezifische Lösungen im Finanzdienstleistungssektor, im regulierten Markt und in weiteren Branchen anzubieten.

Die Accesa-Gruppe ist ein führender Anbieter von IT-Dienstleistungen in Mitteleuropa. Gegründet 2004 beschäftigt das Unternehmen heute über 700 Experten in 20 Kompetenzzentren. Accesa bietet Lösungen und Serviceleistungen wie Beratung, UI/UX, Architektur, Entwicklung, Testing und 24×7 Managed Services für die gesamte Microsoft, Amazon, Google und SAP Servicepalette.

Die Ratiodata AG, gegründet 1972, zählt mit über 1.300 Mitarbeitern an 14 Standorten und Außenstellen und einem Umsatz von rund 330 Mio. Euro zu den größten Systemhäusern in Deutschland. Ratiodata ist spezialisiert auf Finanzdienstleistungsunternehmen sowie regulierte und IT-intensive Branchen. Die Produkte und Dienstleistungen umfassen vor allem Hardwarehandel, IMAC/R/D, Managed Services und bundesweite Vor-Ort-Services rund um die stationäre und mobile IT-Infrastruktur und Arbeitsplatzausstattung einschließlich Multifunktionssystemen, Kommunikationstechnologien sowie Netzwerk- und Sicherheitslösungen.

Das McDermott Team um Dr. Michael Cziesla und Norman Wasse vertritt Ratiodata und Fiducia & GAD IT AG regelmäßig, so zuletzt Ratiodata bei der Fusion und Intagration der banqtec AG sowie Fiducia & GAD IT AG bei ihrer Beteiligung an der yes.com AG, dem Verkauf von Elaxy an Crealogix und beim Verkauf von giropay an die paydirekt GmbH.

Berater Ratiodata AG:

McDermott Will & Emery, Frankfurt: Dr. Michael Cziesla, Norman Wasse, LL.M. (beide Federführung, Corporate/M&A/Private Equity), Dr. Heiko Kermer (Steuerrecht), Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf); Associates: Dr. Marion von Grönheim, Isabelle Müller (beide Corporate/M&A/Private Equity)