McDermott Will & Emery berät Sonic Healthcare beim Erwerb der Pathologie Trier

By on Juli 5, 2018

McDermott Will & Emery hat Sonic Healthcare Limited, Sydney, Australien (Sonic) beim Erwerb der Pathologie Trier beraten.

Sonic ist ein in Australien börsennotierter Anbieter von medizinischen Diagnostik-Dienstleistungen mit Niederlassungen in acht Ländern und über 34.000 Mitarbeitern.

Die Pathologie Trier Gruppe bietet Leistungen der klassischen Histologie und Zytopathologie sowie der Molekularpathologie an. Mit über 160 Mitarbeitern an Standorten in Trier, Düren und Düsseldorf versorgt die Gruppe deutschlandweit niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser.

McDermott hat Sonic bei der Transaktion umfassend im Gesundheits- und Regulierungsrecht beraten.

Partnerin Dr. Katharina Wodarz betreut Sonic seit vielen Jahren in regulatorischen Fragen. In den vergangenen Jahren hat sie u.a. den Erwerb der Laborgruppe Dr. Staber (2016) und des Medizinischen Labors Bremen (2017) für Sonic begleitet.

Berater Sonic Healthcare Limited:
McDermott, Will & Emery, München: Dr. Katharina Wodarz; Associate: Sylvia Petereit (beide Gesundheits- und Regulierungsrecht)

www.mwe.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login