McDermott Will & Emery, Retail Capital Partners AG, Wellensiek, hww Unternehmensberater und ICS Partners beraten bei der Übernahme von dress-for-less durch SIGNA Retail

By on August 2, 2016

Die internationale Wirtschaftskanzlei McDermott Will & Emery hat SIGNA Retail bei der Übernahme der dress-for-less GmbH beraten.

Die dress-for-less GmbH betreibt das Online-Portal dress-for-less, ein führendes deutsches Online Designer Outlet.

Mit dem erfolgreichen Vertragsabschluss zwischen Signa Retail und dem Insolvenzverwalter der dress-for-less GmbH, Rechtsanwalt Dr. Jan Markus Plathner von der Kanzlei BRINKMANN & PARTNER, wurde ein strategischer Investor gefunden, mit dem der Geschäftsbetrieb des Online-Outlets für Designermode sowie der Standort in Kelsterbach mit rund 245 Arbeitsplätzen gesichert werden kann. Die Transaktion findet im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens statt.

SIGNA Retail beabsichtigt mit der Übernahme, ihr strategisches Handelsportfolio und ihre Kompetenz als Multi-Channel Handelsunternehmen zu erweitern. Der Zuschlag war im Rahmen eines strukturierten, internationalen Investorenprozesses erfolgt. Das Team von McDermott hat SIGNA Retail während des kompletten Prozesses unterstützt.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Vorbehalten der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden und der Gläubigerversammlung der dress-for-less GmbH.

SIGNA ist ein Stammmandant McDermotts, für den die Kanzlei bereits in vielfacher Weise tätig war, darunter die Beratung zu Transaktionen in Zusammenhang mit The KaDeWe Group, Karstadt Warenhaus, Karstadt sports, OUTFITTER sowie das Joint Venture mit EATALY.

Berater SIGNA Retail:

McDermott Will & Emery: Dr. Matthias Kampshoff (Federführung, Distressed M&A), Dr. Marc Oberhardt, Ulrike Witt (beide Distressed M&A), Dr. Sandra Urban-Crell (Arbeitsrecht), Dr. Anja Zelfel (Real Estate) (alle Düsseldorf), Dr. Claus Färber (IT/IP, München), Anna Steudner (Corporate, Frankfurt)

Retail Capital Partners AG: Dr. Hendrik Gottschlich (Federführung, Managing Partner, Strategy), Jan-Eric Heider/Konstantin Pietrek (Projekt Manager, beide Commercial, Financial Modelling), Stefan Walter (Financial), Thomas Neumann (IT), Laila Khedhiri (Logistics), Marco Alber (Online Marketing)

Berater Insolvenzverwalter:

Brinkmann & Partner:  Rechtsanwalt Dr. Dipl. Kfm. Bastian Messow (Partner, Frankfurt am Main) sowie Rechtsanwalt Philipp Meyer (Frankfurt am Main)

Wellensiek: Richard Scholz (Partner, Frankfurt am Main), Prof. Dr. Markus Stadler (Partner, München) sowie Kristian Franz (Associate, Frankfurt am Main)

hww Unternehmensberater: Dr. Stefan Weniger (Partner), Nikolas Knop (Manager), Ralf Rucker (Manager)

ICS Partners: Carsten Paris (Partner): René Verdcheval (Senior Consultant)

(Quelle: McDermott Will & Emery)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!