Mountainbike-Pionier YT Industries auf Wachstumskurs mit neuem starken Partner Ardian

Gründer und Management von YT Industries setzen Erfolgsgeschichte zusammen mit Ardian fort. Das Ziel: Die Entwicklung zur weltweit führenden High Performance Mountainbike-Marke – durch Produktweiterentwicklungen, beschleunigte Internationalisierung und noch stärkere Kundenorientierung des rein online-fokussierten Geschäftsmodells.

YT Industries („YT“), eine der global führenden High Performance Mountainbike-Marken, und Ardian, eine der weltweit führenden unabhängigen Investmentgesellschaften, schreiben den Wachstumskurs von YT gemeinsam fort: Im Rahmen einer jetzt geschlossenen Vereinbarung beteiligt sich Ardian Expansion an der Seite der Firmengründer Markus Flossmann und Jacob Fatih sowie dem Management-Team an dem D2C-Markenunternehmen. Das Management-Team um Sam Nicols und Markus Flossmann wird das Unternehmen auch in Zukunft führen und durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfolios sowohl die Marke als auch das Kundenerlebnis von YT auf das nächste Level heben. Unterstützt werden CEO Sam Nicols, der im Jahr 2020 von Amazon zu YT kam, und Gründer sowie CVO Markus Flossmann bei der Umsetzung der weiteren Unternehmensstrategie auch weiterhin von Jacob Fatihs Business-Inkubator Crealize.

YT Industries wurde im Jahr 2008 von Markus Flossmann und Jacob Fatih in Essen gegründet, um ihre Vision von hochwertigen und gleichzeitig erschwinglichen Dirt-Jump-Bikes für professionelle Fahrer und Fahrrad-Enthusiasten zu realisieren. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer weltweit bekannten Premium-Marke im Performance-MTB-Segment entwickelt. Mit der Marke YT, die für „Young Talent“ steht, und der Philosophie „Live Uncaged“ hat das Unternehmen, begleitet von außergewöhnlichen Marketingkampagnen, eine treue Community aus Fans und Kunden aufgebaut.

Derzeit bietet YT 40 verschiedene Mountainbikes („MTB“) an, die für unterschiedliche Fahrerlebnisse (z.B. Downhill, Enduro, All-Mountain, Trail, Dirt) konzipiert sind, sowie passende Bekleidung und Zubehör. Im Jahr 2019 hat YT zudem sein überaus erfolgreiches e-MTB-Modell „DECOY“ auf den Markt gebracht, das heute bereits für einen signifikanten Teil der Umsätze des Unternehmens steht. Für die Zukunft plant YT, das Kundenerlebnis auf das nächste Level zu heben, seinen Service weiter auszubauen, Entscheidungsprozesse verstärkt datengestützt zu gestalten sowie die Präsenz in Europa und den USA als größtem MTB-Markt der Welt zu vergrößern. Auf Basis seines rein onlinebasierten Direct-to-Consumer-Vertriebs ist YT in der Lage, qualitativ hochwertige Performance-MTBs mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis zu entwerfen und zu produzieren. Professionelle Athleten haben mit Rädern von YT bereits prestigeträchtige Weltmeistertitel und Weltcup-Siege errungen. Derzeit nutzen mehrere Weltklasse-Fahrer wie beispielsweise der US-amerikanische Elite-Downhill-Profi Dakotah Norton und der Österreicher David Trummer sowohl im Training wie auch bei Wettkämpfen Mountainbikes von YT.

Markus Flossmann, Mitgründer und CVO von YT Industries, sagte: „Wir sind selbst leidenschaftliche Mountainbiker und diese Leidenschaft verkörpern auch unsere Bikes. Unsere Produkte haben Herz und Seele. Dank eines hervorragenden Teams hat sich YT zu einer der weltweit begehrtesten Marken im Mountainbike-Segment entwickelt. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem neuen Partner Ardian unser internationales Wachstum voranzutreiben und noch näher an unsere Kunden zu rücken. Vor allem aber versprechen wir, unserer Philosophie und Marke treu zu bleiben und das fortzusetzen, was uns erfolgreich gemacht hat: Unser kompromissloser Fokus auf Qualität, Innovation und unsere Community.“

Jacob Fatih, Mitgründer und Gesellschafter von YT Industries, ergänzte: „Vor fast 15 Jahren baute ich mit meinem Freund Markus Flossmann das erste Mountainbike ganz nach unseren eigenen Vorstellungen – der Rest ist Geschichte. Begeisterung für den Sport und leidenschaftliches Unternehmertum treiben uns immer noch jeden Tag aufs Neue an. Diese Haltung hat YT zu einer der weltweit führenden Marken im professionellen Mountainbike-Sport gemacht. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit Ardian weiter an Kraft zulegen und sowohl unsere bestehenden als auch neuen Kunden mit unserer innovativen Marke begeistern werden.“

Sam Nicols, CEO von YT Industries, fügte hinzu: „Markus und das Team haben einen großartigen Job gemacht: Sie haben die Produktentwicklung in unserem Segment regelrecht auf den Kopf gestellt und so das Erlebnis Mountainbike auf ein neues Level gehoben. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an unserer neuen Strategie, die auf einer noch stärkeren, datengestützten Kundenfokussierung basiert. Unser Ziel ist es, mit dem besten Produkt zur richtigen Zeit am Markt zu sein und unseren Kunden dabei ein rundum gelungenes Erlebnis zu bieten. Ich bin fest davon überzeugt, dass die starke internationale Plattform von Ardian in Kombination mit der Produkt- und Designexpertise von Markus und unserem verstärkten Fokus auf operative Prozesse und E-Commerce unsere Entwicklung noch einmal deutlich beschleunigen werden.“

Dirk Wittneben, Head of Ardian Expansion DACH, sagte: „YT ist eine weltweit angesehene Marke, die sich in dem strukturell wachsenden und von langfristigen Trends unterstützten internationalen MTB-Markt etabliert hat. Diese erfolgreiche Positionierung bietet dem Unternehmen signifikantes Wachstumspotenzial. Das ambitionierte und innovationsstarke Gründer- und Management-Team vereint eine ausgeprägte Leidenschaft für das Produkt, einen überaus erfolgreichen Marketingansatz sowie ein hervorragendes D2C Online-Vertriebsmodell. Wir freuen uns sehr darauf, das Management-Team um Sam und Markus bei der Umsetzung seiner Wachstumsplänen zu unterstützen.“

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. Zu den finanziellen Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

_________________

Beteiligte an der Transaktion

Ardian

  • Ardian: Dirk Wittneben, Max Dolata, Nicolas Münzer, Marlon Sandvoss
  • Legal: Stefan Koch, Tomislav Vrabec, Paul Kohlhaas (White & Case)
  • Commercial / Operational: Andreas Stender, Jos van Iwaarden, Philipp Rupp, Daniel Stengel (Kearney)
  • Digital: Jérôme Petit, Hannes Weissenteiner, Maxime Le Gouvello (Artefact)
  • Financial: Murat Deniz, Dennis Ginzkey, Ergin Asil (8Advisory)
  • Tax/Structuring: Jan Ole Buchert, Manuel Wall, Adrian Mayer (8Advisory)
  • IT: Marc Bernstein, Hans Wamsteker (8Advisory)
  • M&A: Arnold Holle, Aobo Zhang (Carlsquare)

YT Industries

  • M&A: Alexander Grünwald, Thomas Eulau, Raymund Bareuther (GCA Altium)
  • Legal: Dr. Jochen Lehmann, Dr. Moritz Kraft, Dr. Felix Aden (Schmidt, von der Osten & Huber)
  • Legal: Gernot Giesecke (Theopark)
  • Tax/Structuring: Dr. Melanie Köstler (Rödl & Partner), Michael Krumwiede (Theopark)
  • Financial: Dennis Tunda, Jörg Schütze, Kim Lachmann (Deloitte)

___________________

ÜBER ARDIAN

Ardian ist eine der weltweit führenden unabhängigen Investmentgesellschaften, die für ihre Investoren aus Europa, Süd- und Nordamerika und Asien Vermögenswerte in Höhe von über US$114 Milliarden verwaltet. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz seiner Mitarbeiter und erwirtschaftet nachhaltige, attraktive Renditen für seine Investoren.

Mit der Zielsetzung, positive Ergebnisse für alle Stakeholder zu erzielen, fördert Ardian mit seinen Aktivitäten weltweit Individuen, Unternehmen und Volkswirtschaften. Die Investmentphilosophie von Ardian ist an den drei Leitgedanken Exzellenz, Loyalität und Unternehmertum ausgerichtet.

Die Gesellschaft verfügt über ein globales Netzwerk mit mehr als 750 Mitarbeitern und 15 Büros in Europa (Frankfurt, Jersey, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris und Zürich), Südamerika (Santiago de Chile), Nordamerika (New York und San Francisco) und Asien (Peking, Seoul, Singapur und Tokio). Das Vermögen seiner über 1.200 Investoren verwaltet Ardian in fünf Investmentbereichen: Direct Funds, Funds of Funds, Infrastructure, Private Debt und Real Estate.

www.ardian.com

ÜBER YT INDUSTRIES

YT Industries wurde 2008 von Markus Flossmann gegründet, um jungen Talenten den Zugang zu wettkampftauglichen Dirt Jump Bikes zu ermöglichen. YT steht für Young Talent und bringt die Lebenseinstellung des Gründers zum Ausdruck: Egal wie alt man ist, es ist nie zu spät ein verborgenes Talent oder eine Leidenschaft in sich zu entdecken und etwas Neues auszuprobieren. LIVE UNCAGED

Bis heute fokussiert sich YT auf den Mountainbike Bereich und bietet mittlerweile eine breite Produktpalette von Downhill über Enduro bis hin zu Trail Bikes ausschließlich im Direktvertrieb an. YT Bikes zeichnen sich durch eine hohe Produktqualität sowie ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Ob Red Bull Rampage, Downhill Weltmeisterschaften oder Weltcups, YT Bikes haben schon die härtesten Events dominiert und die weltbesten Athleten zum Titel geführt.

www.yt-industries.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________