Nächste cross-border-Logistik-Software-Transaktion von Proventis Partners

Beratung der Kratzer Automation AG beim Carve Out und Verkauf der TMS-Software cadis® im Rahmen eines Asset-Deals an den kanadischen Software-Investor Valsoft Corporation

Die Kratzer Automation AG, ein globaler Anbieter von Software für die Logistikbranche sowie Test-Systemen für die Automobilbranche, hat im Rahmen einer strategischen Fokussierung entschieden, die Software-Sparte LOGISTICS AUTOMATION zu veräußern. Mit cadis®, einer Transport Management System Software (TMS), bedient Kratzer Automation seit über 25 Jahren internationale Logistik-Kunden. Die im Premium-Segment angesiedelte Software bietet neben der klassischen Tourenoptimierung unter anderem auch Yard Management und Terminal Handling Funktionalitäten an. Die für den Transport von Impfstoffen notwendige Verfolgung der Kühlkette ist seit 2015 in die Software integriert.

In dem von Proventis Partners als M&A-Berater unterstützten Verkaufsprozess wurde im Rahmen eines Asset Deals der Bereich LOGISTICS AUTOMATION an die Valsoft Corporation (Kanada) verkauft. Im Zuge des Carve Outs wurde die Sparte LOGISTICS AUTOMATION, Hersteller der cadis® Software, in eine neue rechtliche Einheit überführt, die zukünftig als Cadis GmbH firmiert und eine 100%ige Tochter von Valsoft ist. Nach der Begleitung des Verkaufs der Portrix Logistic Software GmbH an die kanadische Descartes Systems Group, Inc. ist das die zweite erfolgreiche abgeschlossene Logistik-Software-Transaktion von Proventis Partners.

Für Valsoft, ein auf Software-Investments fokussiertes Unternehmen, ist es das zweite TMS-Unternehmen im Portfolio. Die Cadis GmbH wird weiterhin unabhängig agieren. Das Unternehmen wird vor allem im deutschsprachigen Raum aber auch international wachsen. Mit seiner neuen cloudbasierten und modular aufgebauten Software-Suite kann cadis® nun auch kleinere Logistik-Unternehmen bedienen. Im Logistik-Markt, der im Branchenvergleich nur eine geringe Digitalisierungsquote aufweist, gibt es vor allem im Bereich der mission-critial-Software, zu der auch TMS-Software gehört, hohe Wachstumspotenziale.

Die Rolle von Proventis Partners

Proventis Partners hat Kratzer Automation als exklusiver M&A-Berater bei der Vorbereitung und Umsetzung der Transaktion begleitet. Neben der Durchführung eines strukturierten Verkaufsprozesses umfassten die Beratungs-Leistungen die Erstellung von Marketing- und Transaktionsunterlagen, Identifikation und Ansprache potenzieller Investoren inklusive Managementpräsentationen sowie Unterstützung bei der Due Diligence und Verhandlung der Transaktion. Das Transaktionsteam von Proventis Partners waren Jan Pörschmann (Partner, München), Florian Liepert (Director, München) und Andreas König (Senior Associate, München).

Über die Kratzer Automation AG

Als international operierender Key Player und Premium-Anbieter ist die Kratzer Automation auf die Geschäftsfelder TEST SYSTEMS und LOGISTICS AUTOMATION fokussiert. Den Kunden aus der Automobilindustrie (TEST SYSTEMS) und Logistikbranche (LOGISTICS AUTOMATION) bietet das Unternehmen ausgereifte Software-Produkte und komplette Systemlösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Unterschleißheim bei München ist unter anderen an Standorten in Frankreich, Großbritannien und China vertreten. Weitere Informationen unter https://www.kratzer-automation.com/de/

Über Valsoft

Valsoft mit Sitz in Montreal, Kanada, konzentriert sich auf den Erwerb und das Wachstum von Software Verticals, die geschäftskritische Lösungen in ihrer jeweiligen Nische oder ihrem Markt anbieten. Mit seiner Buy&Hold-Strategie akquiriert Valsoft Software-Unternehmen in unterschiedlichen Unternehmensphasen. Weitere Informationen unter https://www.valsoftcorp.com/

Über Proventis Partners

Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Kunden mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity-Fonds gehören. Mit über 30 M&A-Beratern gehört Proventis Partners zu den größten unabhängigen M&A-Beratungen im deutschsprachigen Raum und blickt auf mehr als 20 Jahre M&A-Erfahrung sowie weit über 300 abgeschlossene Transaktionen zurück. Die M&A-Berater mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg, München und Zürich sind in den Sektoren Industrials & Chemicals, Business Services, Consumer & Retail, TMT, HealthCare sowie Energy & Sustainability aktiv. Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – einer internationalen Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – ermöglicht Proventis Partners Kunden in 30 Ländern in den wichtigsten Märkten weltweit zu begleiten. Die Mitglieder der Mergers Alliance mit ihren über 200 M&A-Professionals bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika.

Weitere Informationen über Proventis Partners finden Sie unter www.proventis.com