NETWORK berät Fidelium bei der Carve-Out Finanzierung zweier Automobilwerke in Tønder und Louviers von BENTELER

NETWORK hat als Debt Advisor Fidelium im Rahmen eines Carve-Out-Prozesses bei der Strukturierung einer Working Capital- und Capex-Finanzierung beraten.

Transaktion
Nach eingehender Analyse hat BENTELER beschlossen, seine Automobilwerke in Tønder und Louviers an Fidelium Partners zu veräußern. Die Entscheidung beide Werke zu verkaufen, ist der nächste Schritt in der Umsetzung des Transformationsprogramms. Die Transaktion ermöglicht es BENTELER, sich auf strategische Produktionsstandorte in Europa zu konzentrieren, mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und das profitable Wachstum in einem volatilen Marktumfeld zu beschleunigen.

Das Unternehmen
Die beiden Werke sind auf Leichtbaukomponenten aus Aluminium fokussiert und beschäftigen insgesamt mehr als 320 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 erzielten die beiden Standorte einen Gesamtumsatz von ca. 90 Mio. EUR und ein EBITDA von ca. 6 Mio. EUR.

Weitere Informationen über Fidelium: www.fidelium.com

____________________________

Network Corporate Finance ist eine unabhängige, eigentümergeführte Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt auf Unternehmenskäufe und -verkäufe (Mergers & Acquisitions), Kapitalmarkttransaktionen sowie Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen. Hierbei beraten wir sowohl etablierte als auch junge Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Mit unserem Team von mehr als 20 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, Berlin und Frankfurt haben wir uns seit unserer Gründung im Jahr 2002 als eines der erfolgreichsten unabhängigen Corporate Finance Beratungshäuser in Deutschland etabliert .

Web: www.ncf.de

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________