Network berät proFagus bei der Refinanzierung

By on Oktober 17, 2016

Network Corporate Finance hat Management der proFagus Gruppe als alleiniger Debt Advisor bei der Neustrukturierung der kompletten Unternehmensfinanzierung beraten.

Transaktion
Im Rahmen dieser komplexen Neustrukturierung der Unternehmensfinanzierung der proFagus Gruppe wurden die bestehenden Kreditfazilitäten um mehrere Jahre verlängert und im Volumen erhöht. Eine der bestehenden Konsortialbanken wurde durch einen neuen Finanzpartner ausgetauscht, welcher auch eine zusätzliche Kredittranche in Höhe von EUR 5 Millionen zur Finanzierung einer neuen Produktionsanlage für Raucharomen zur Verfügung stellte. Darüber hinaus wurde die bestehende Forfaitierung durch eine neue Factoring Fazilität ersetzt.

Das Unternehmen
Die proFagus Gruppe ist ein europaweit führender Hersteller hochwertiger Holzkohle, Holzkohle Briketts und Industrieprodukte. Basierend auf der ausgezeichneten Qualität seiner Produkte ist proFagus der Marktführer für Premium-Holzkohle in Deutschland. Darüber hinaus gewinnt proFagus in einem einzigartigen Verkohlungsprozess Industrieprodukte wie Raucharomen, Essigsäure oder Holzkohlegries, die in dem Geschäftsbereich „Natural Additives“ an die Lebensmittel- oder Pharmaindustrie vermarktet werden.

Weitere Informationen zu proFagus: www.proFagus.de

Network Corporate Finance ist eine unabhängige, partnergeführte Beratungsgesellschaft spezialisiert auf die Betreuung mittelständischer Kunden bei dem Kauf und Verkauf von Unternehmen (Mergers & Acquisitions) sowie Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen. Mit einem 26-köpfigen Team an den Standorten Düsseldorf, Berlin und Frankfurt verfügt Network Corporate Finance über umfangreiche Erfahrung aus mehr als 500 weltweiten Transaktionen.

www.ncf.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!