Network Corporate Finance berät PEC Group beim Verkauf an Hilti

By on September 6, 2016

Die Gesellschafter der PEC Group, Duisburg, haben die Vermögensgegenstände der Gesellschaft im Rahmen eines Asset-Deals an die Hilti AG, Schaan, veräußert. Network Corporate Finance hat die PEC Group und ihre Gesellschafter im Rahmen der Transaktion exklusiv beraten.

Transaktion: Die Gesellschafter der PEC Group, Duisburg, haben die Vermögensgegenstände der Gesellschaft im Rahmen eines Asset-Deals an die Hilti AG, Schaan, veräußert. Die Transaktion stellt einen entscheidenden Meilenstein zur Sicherung des internationalen Wachstums der PEC dar.

Das Unternehmen: Die im Jahr 2008 gegründete PEC Group entwickelt und produziert Verankerungs-, Einrahmungs- und Fassadensysteme für die globale Bauindustrie. Durch ihre klare Wachstums- und Innovationsstrategie hat die PEC Gruppe innerhalb weniger Jahre eine technologisch führende Position in ihrem Nischenmarkt erreicht. Die nach europäischen Qualitätsstandards in Suzhou, China, hergestellten Produkte werden weltweit im B-2-B-Geschäft und über eigene Niederlassungen in Indien und den VAE vertrieben. www.pec-group.de

Network Corporate Finance ist eine unabhängige, partnergeführte Beratungsgesellschaft spezialisiert auf die Betreuung mittelständischer Kunden bei dem Kauf und Verkauf von Unternehmen (Mergers & Acquisitions) sowie Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen. Mit einem 26-köpfigen Team an den Standorten Düsseldorf, Berlin und Frankfurt verfügt Network Corporate Finance über umfangreiche Erfahrung aus mehr als 500 weltweiten Transaktionen. – Web: www.ncf.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!