Neue Besitzverhältnisse beim Hamburger Junior-Verlag / Expert:ise realisiert die Unternehmensnachfolge des Junior-Verlags

By on Februar 26, 2013

Die Unternehmensgeschichte des Junior-Verlags begann 1969 mit dem Erscheinen der Zeitschrift JUNGE FAMILIE, die als Hochglanzmagazin nahezu jeder werdenden Mutter in Deutschland im Rahmen einer Geschenktasche mit dem Mutterpass überreicht wird. Mit dieser effizienten Zielgruppenansprache ist das Magazin das Aushängeschild des Junior-Verlags. Daneben ist – ebenfalls seit über 40 Jahren – das Printmagazin KiNDER deutschlandweit in Kindergärten, Apotheken und als Wartezimmerexemplar bei Frauen- und Kinderärzten zu finden. Online werden Eltern und solche, die es werden wollen, mit aktuellen Informationen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt, Kind, Ernährung und Gesundheit auf dem Familienportal www.wireltern.de versorgt.

Aufgrund der in 2012 zu verzeichnenden Krise in der Zeitschriften- und Verlagsbranche wurden strategische Investoren für eine Unternehmensnachfolge gesucht. Mit der Unternehmensgruppe Present-Service Ullrich (PSU) aus Erlangen als der führende Direktmarketingspezialist für Schwangere und junge Familien, dem Verleger Jan Wickmann und dem Journalisten Christian Personn konnten versierte Brancheninsider als Gesellschafter für den Verlag gewonnen werden.

Ausführliche Meldung unter: http://www.expertise-hamburg.com/news

Nähere Details zu dieser sowie anderen aktuellen Transaktionen erhalten Sie in den 14-tägig erscheinenden DEAL-NEWS.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!