Noerr Private Equity setzt Wachstum mit neuem Partner Holger Ebersberger und Team fort

By on Juni 21, 2018

Die Kanzlei Noerr baut ihre starke Position im Private Equity weiter aus. Zum 1. August 2018 wird der ausgewiesene Private-Equity-/M&A-Experte Holger Ebersberger als Equity Partner zu Noerr wechseln. Er wird dabei von seinem Team begleitet. Ebersberger war bislang Partner bei Ashurst und verstärkt die Praxisgruppe Private Equity von Noerr am Standort München.

„Die Noerr Private Equity Group ist erfolgreich mit einer Fokussierung auf eine sektorspezifische Umsetzung von Wachstumsstrategien im Buy-out- wie im Growth-Capital-Bereich“, sagt Dr. Georg Schneider, Co-Leiter der Noerr Private Equity Group. „Mit Holger Ebersberger stärken wir unser Team zur Begleitung von komplexen PE-Transaktionen im Mid- und Large-Cap-Bereich und schärfen unser Profil in der integrierten Beratung von Private-Equity-Häusern.“

Holger Ebersberger begleitet PE-Investoren in allen Phasen des Investments und verfügt zudem über umfangreiche Praxiserfahrung bei Programmen zu Managementbeteiligung, Corporate-Governance-Maßnahmen oder Joint Ventures. In der Transaktionsberatung ist seine Expertise zudem regelmäßig im Bereich strategischer M&A-Transaktionen gefragt.

„Die Aufnahme von Holger Ebersberger in unsere Partnerschaft unterstreicht, dass wir im Private Equity weiter auf Wachstumskurs sind“, sagt Prof. Dr. Christian Pleister, Co-Leiter der Praxisgruppe. „In einem Markt mit steigenden Dealvolumina, aber einer rückläufigen Anzahl an PE-Transaktionen, ist Noerr zuletzt erfolgreich gegen den Trend gewachsen.“ Pleister betont: „Mandanten schätzen unser nahtloses Angebot von Dual- und Triple-Track einschließlich steuerlicher Strukturierung durch unsere starken Capital-Markets-, Finance- und Tax-Teams. Dazu kommt unser marktführendes Know-how bei den Zukunftsthemen Digitalisierung, Datenschutz und Kommunikation.“

Holger Ebersberger beriet zuletzt etwa die PE-Investoren NORD Holding bei dem Verkauf der WEMAS-Gruppe an Gimv oder von der DBAG gemanagte Fonds bei dem Erwerb der dänischen SJØLUND-Gruppe. Im Bereich strategischer M&A-Transaktionen hat Holger Ebersberger zuletzt u.a. H+H International bei dem Erwerb des Kalksandsteingeschäfts in Deutschland und der Schweiz von HeidelbergCement beraten.

Mit einem Private-Equity-Team von über 50 Rechts- und Steuerexperten und mehr als 200 Projekten jährlich zählt Noerr zu den führenden Kanzleien für Private Equity und Growth Capital. Die Noerr Private Equity Group berät sowohl namhafte Private-Equity-Investoren wie Apollo, Bridgepoint, Deutsche Private Equity, J.C. Flowers, Lexington oder Orlando Management als auch marktführende Growth-Capital- und Tech-Unternehmen, darunter etwa Zalando, Rocket Internet, HelloFresh oder Global Fashion Group. Zu den bedeutenden Mandaten in jüngster Zeit gehören u.a. der Erwerb von bike24 für Bridgepoint, die Übernahme der HSH Nordbank für J.C. Flowers, die Übernahme des ProSiebenSat1-SevenVenture-Portfolios für Lexington, die Übernahme von 7Days für Silverfleet, der Verkauf der Oetinger- und der Beinbauer-Gruppe für von Orlando Management beratene Fonds, der Verkauf der Daraz-Gruppe an Alibaba, der Verkauf der FinTech-Bank Lendico an ING-DiBa oder aber die Begleitung u.a. der Börsengänge von trivago, HelloFresh, Delivery Hero (größter IPO an der Börse Frankfurt 2017) oder home24.

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater immer das gemeinsame Ziel vor Augen: den Erfolg der Mandanten. Deshalb ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien.

www.noerr.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login