Norton Rose Fulbright berät Citigroup und JP Morgan bei IPO von Godewind Immobilien

By on März 15, 2018

Norton Rose Fulbright berät das Bankenkonsortium unter Führung von Citigroup und J.P. Morgan als Joint Global Coordinators beim Börsengang der Godewind Immobilien AG, einem auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisierten Immobilienunternehmen. Als erster Handelstag im Prime Standard-Segment im regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse wird der 5. April 2018 angestrebt.

Godewind will im Rahmen des IPOs durch die Platzierung von 112.500.000 neu auszugebenden Aktien einen Bruttoemissionserlös von EUR 450 Mio. erzielen. Das Angebot beinhaltet darüber hinaus eine Upsize-Option von bis zu 25.000.000 zusätzlich auszugebenden Aktien, was zu einem Bruttoerlös von insgesamt bis zu EUR 550 Mio. führen würde. Die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats von Godewind haben zugesagt, sich an der Emission mit einer Gesamtinvestition von EUR 50 Mio. zu beteiligen.

Der Emissionserlös soll dem Aufbau eines Immobilienportfolios dienen, das mittelfristig auf ein Volumen von rund drei Milliarden wachsen soll. Die Gesellschaft hat bereits Akquisitionsmöglichkeiten im Volumen von EUR 3,7 Milliarden identifiziert.

Dr. Benedikt Gillessen, Partner bei Norton Rose Fulbright in Frankfurt, kommentiert: „Überlegungen zu einem Blindpool-IPO hat es im Immobiliensektor in Deutschland in den letzten Jahren verschiedentlich gegeben. Hier sind die richtigen Partner zusammengekommen, um eine solche Transaktion – die erste ihrer Art in Deutschland – nach erheblichen Vorarbeiten nun auch tatsächlich umzusetzen.“

Beim IPO berät Dr. Benedikt Gillessen federführend, unterstützt von Senior Associate Jan-Peter Heise, Associate Denis Dräger (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt), Partner Thomas Vita, Of Counsel Kevin Connolly, Associate Kayla Kirk (alle US-Kapitalmarktrecht, London), Of Counsel Oliver Polster (Gesellschaftsrecht, Frankfurt), Partner Tino Duttiné (Frankfurt), Partner Michael P. Flamenbaum (New York, beide Steuerrecht) und Associate Sarah Slavik-Schulz (Immobilienrecht, Hamburg).

www.nortonrosefulbright.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login