NRW.BANK investiert in Kölner Start-up Enerthing

By on März 8, 2019

Die NRW.BANK hat zusammen mit dem Smart Energy Innovationsfonds des Schweizer Energiedienstleisters Energie 360° und weiteren Altgesellschaftern in die Enerthing GmbH investiert. Die Entwicklung einer intelligenten Technologieplattform, mit der das Start-up zukünftig die Segmente Asset Tracking und Indoor Navigation bedient, wird unter anderem über den NRW.BANK.Venture Fonds finanziert.

„Auch industrielle Prozesse, wie die Navigation in Gebäuden oder die Lokalisierung von Waren und Assets, verändern sich durch die Digitalisierung – mithilfe ihrer Technologieplattform unterstützt die Enerthing GmbH Unternehmen dabei“, so NRW.BANK-Vorstandsmitglied Michael Stölting: „Diese Ideen sind es, die wir als Förderbank für Nordrhein-Westfalen unterstützen, weil sie NRW im digitalen Wandel weiter vorantreiben.“

„Gemeinsam mit Partnern entwickeln wir Lösungen für wartungsfreie und somit skalierbare Indoor-Navigation und Asset-Tracking-Anwendungen“, erklärt Dr. Michael Niggemann. „Wenn in einem Gebäude und Fabriken viele Hundert oder sogar Tausende einzelne Objekte sowie die Umgebung mit Sendern und Sensoren ausgestattet werden, müssen die IoT-Geräte wartungsfrei sein. Unsere Lösung ermöglicht Anwendungen, in denen ein Batterieaustausch völlig unwirtschaftlich und auch ökologisch alles andere als nachhaltig wäre.“

Metin Zerman, Investment Manager von Energie 360, sagt: „Die Photovoltaiktechnologie von Enerthing hat beste Zukunftschancen, weil es für das ‚Internet der Dinge‘ flexible Solarmodule braucht, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen und speziell bei künstlichem Licht in Gebäuden leistungsstark sind.“

Enerthings Photovoltaiktechnologie ist der Schlüssel zu einem wartungsfreien und nachhaltigen Betrieb von zukünftig vielen Millionen vernetzten Geräten. Auch bei wenig Licht in Innenräumen liefert Enerthings Photovoltaiktechnologie genug Energie für den Betrieb von Sensorsystemen und Sendern und macht diese unabhängig von wartungsintensiven Batterien und aufwändiger Verkabelung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/venturefonds

Über die NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Über die Enerthing GmbH

Enerthing wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, für die rasant steigende Anzahl von IoT Geräten in unserer Umwelt eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung zu entwickeln. Am Zentrum für Organische Elektronik COPT in Köln entwickelt Enerthing eine speziell für herausfordernde Beleuchtungsbedingungen optimierte Photovoltaiktechnologie. Die industrielle Volumenproduktion erfolgt mit Partnerunternehmen. Auf Basis der Plattformtechnologie entwickelt Enerthing in einem starken Netzwerk von Partnern Lösungen für den wartungsfreien Betrieb von Systemen für die Indoornavigation und das Asset Tracking. Aufbauend auf den Erfahrungen im Energy Harvesting bietet Enerthing Lösungen für den autarken Betrieb eines breiten Spektrums von IoT Produkten, von der Industriesensorik, Gebäudeautomation über elektronische Displays und elektronische Schließsysteme an.

Über Energie 360°

Energie 360° ist eine schweizweit tätige Energiedienstleisterin. Rund 230 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden sowie mit Partnerunternehmen für eine sinnvolle Energiezukunft. Im Fokus stehen Innovationen, erneuerbare Energien und umweltfreundliche Energieträger. Das Unternehmen versorgt 42 Gemeinden mit Erdgas/Biogas, plant und baut maßgeschneiderte Energielösungen für Wärme, Kälte und Strom und investiert in Erdgas/Biogas-Tankstellen und Elektroladestationen. Weiter betreibt und wartet Energie 360° Heiz- und Kühlanlagen, übernimmt die Energielogistik für Industriekunden und vertreibt Holzpellets. Unterstützt wurde der Smart Energy Innovationsfonds dabei von Sirius Equity Partners.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login